Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt

28.05.09 Mascom kooperiert bei CI-Modulen mit XCrypt

Unterbergen - Die Mascom GmbH, oberbayerischer Hersteller der Alpha-Crypt-CI-Module, wird künftig seine Common-Interface-Module zusätzlich auch auf der CI-Modul-Plattform des koreanischen Technologieanbieters XCrypt Inc. entwickeln und auf den Markt bringen.
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
Dies geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. Der Name XCrypt ist in der Branche vor allem als Verschlüsselungssystem bekannt, doch der Technologieanbieter hat - eigenen Angaben zufolge - auch eine gleichnamige Hardwareplattform mit selbst entwickelten Chips im Programm.

Auf dieser sollen unabhängig vom gleichnamigen CA-System sämtliche anderen Verschlüsselungsanbieter wie beispielsweise Conax, Irdeto, Nagravision, NDS etc. nach Lizenzerteilung integriert werden können. "Die neue Partnerschaft mit XCrypt ermöglicht uns eine flexiblere Entwicklung und Fertigung von CI-Modulen", so Mascom-Geschäftsführer Heinz Gruber. "Denn die neue Technologieplattorm ist absolut DVB-kompatibel."

Im Handel nimmt die Nachfrage nach CI-Modulen laut Mascom weiter rasant an Fahrt auf. Nach aktuellen Schätzungen sollen derzeit rund 40 verschiedene Modularten angeboten werden, über zwei Millionen Haushalte in Deutschland nutzen herkömmliche CI-Module zum Empfang von verschlüsselten Kabel- oder Satellitenprogrammen.

Q: digi tv
 
Oben