Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Linux bekommt neues Maskottchen: Aus Tux wird Tuz

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von TheUntouchable, 18. März 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der Linux-Schöpfer Linus Torvalds hat das Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren des freien Betriebssystems in einen dreimonatigen Urlaub geschickt. In der Zeit wird er als Friseur arbeiten - Tuz übernimmt seine Pflichten.

    Bei Tuz handelt es sich um einen Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren, der besser unter dem Begriff Tasmanischer Teufel bekannt ist. Das Maskottchen trägt eine aufgesetzte gelbe Nase, die an den beurlaubten Linux-Pinguin erinnern soll.

    [​IMG]

    Durch den vorübergehenden Austausch des Maskottchens will man Aufmerksamkeit auf den in Tasmanien lebenden Beutelteufel lenken. Dieser ist vom Aussterben bedroht, da er von einer Krankheit namens "Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren" betroffen ist. Dabei handelt es sich um eine Krebserkrankung im Gesicht.

    Tuz wird in der Linux-Version 2.6.29 Einzug halten. Weitere Informationen zur Bedrohung des Tasmanischen Teufels findet man auf der Website Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren. Dort wird unter anderem auch zu Spenden aufgerufen, um das Aussterben zu verhindern.

    Quelle:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.