"Kaiser Franz" bleibt Premiere/Sky treu

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von kiliantv, 23. Mai 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    "Kaiser Franz" bleibt Premiere/Sky treu

    Franz Beckenbauer bleibt auch in den kommenden vier Bundesliga-Spielzeiten Fußball-Experte beim Pay-TV-Sender Premiere, der im Sommer in Sky umbenannt wird. In dieser Eigenschaft werde er neben den wichtigsten Spielen der obersten deutschen Spielklasse auch die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 und andere Fußball-Highlights als Experte für Sky analysieren, teilte die Pressestelle am Freitag mit.

    Der neue Vertrag hat den Angaben zufolge eine Laufzeit von vier Jahren. Premiere-Vorstandschef Mark Williams sprach von einer guten Nachricht. Es gebe keine andere Persönlichkeit, die den Erfolg des Fußballs so sehr verkörpert wie Beckenbauer. Nach der Sicherung der Exklusiv-Bundesliga-Rechte bis 2013 sei die Vereinbarung mit dem Bayern-Manager "ein weiterer Meilenstein in unserem Versprechen, ab Sommer unter dem Markenzeichen Sky allen Abonnenten in Deutschland und Österreich ein einzigartiges TV-Entertainment-Erlebnis zu garantieren".

    Beckenbauer mit den Worten zitiert, für ihn sei die Entscheidung keine Frage gewesen. Seit 18 Jahren begleite er Premiere bei der Fußball-Berichterstattung im Pay-TV. Das neue "Sky-Konzept" habe ihn voll überzeugt. Er zeigte sich überzeugt, der Fußball werde mit Sky noch besser.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    d-matic gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.