Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

iPhone / iPod Support Iphone4s probleme

Mitglied seit
7. Juli 2009
Beiträge
6.300
Erhaltene Reaktionen
8.406
Wie wäre es, das Ding mal ganz einfach in die Sonne zu legen.
Am besten noch die Rückseite abnehmen (2 Pentalobe Schrauben) und den Rest erledigt die Sonne/Wärme.
 

hot chili

Stamm User
Supporter
Mitglied seit
16. März 2011
Beiträge
1.229
Erhaltene Reaktionen
690
Lohnt sich meist nicht bei den alten Dingern noch Teile tauschen... Die werden Software-Technisch gedrosselt und die Kameras der neueren Handys sind besser.
 

DVB-T2 HD

Super Elite User
Mitglied seit
13. April 2016
Beiträge
2.847
Erhaltene Reaktionen
2.162
Eisige und feuchte Wohnung???

Nimm das iPhone komplett auseinander und lege die Einzelteile zum trocknen in die Sonne, solange die Sonne noch ohne Regen scheint. Statt Sonne kann man die Einzelteile auch einfach in einer trocknen und warmen Wohnung einige Tage liegen lassen, aber deine Wohnung scheint ja weder trocken noch warm zu sein.

Funktioniert denn das iPhone überhaupt noch richtig??? Wenn nicht, lohnt der Aufwand nicht. Dann also ab in den Electronic-Container vom Wertstoff-Hof mit dem iPhone!!!
 
OP
paytv

paytv

Hacker
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
449
Erhaltene Reaktionen
31
Ich schreib grad mit dem iphone4s klar funktionierts und kann auch telefonieren das Problem ist halt die Feuchtigkeit auf de Display ich Mus schon sagen was es für dumme Techniker gibt ich hab das Handy mal aufmachen lassen von nem Techniker verlangt hat er 35 Euro und sagtes ist keine Feuchtigkeit drin was für ein Depp ehrlich und dabei isst immer feucht es bildet auch auf display fast überall Feuchtigkeit egal wenns warm ist oder kühl
 

black86

Meister
Mitglied seit
2. Oktober 2012
Beiträge
870
Erhaltene Reaktionen
461
Kannst du ein Bild davon machen? Würde zu gerne sehen um was für hartnäckige feuchte es sich handelt. :smiley:
 
Mitglied seit
7. Juli 2009
Beiträge
6.300
Erhaltene Reaktionen
8.406
Wenn das Feuchtigkeit wäre, würde es schon lange nicht mehr gehen.
Das wird ein defektes Display sein.


Die werden Software-Technisch gedrosselt
Das ist wieder typisches Halbwissen. Es werden iPhones ab der iPhone 6 Generation gedrosselt, wenn der interne Systemcheck zeigt, dass das Akku nicht mehr ausreichend Kapazität/Leistung hat.
Betrifft das iPhone 4S also nicht die Bohne......
 
OP
paytv

paytv

Hacker
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
449
Erhaltene Reaktionen
31
Kannst du ein Bild davon machen? Würde zu gerne sehen um was für hartnäckige feuchte es sich handelt. :smiley:
Wenn ich au neme sieht man nichts davon es kommt die Feuchtigkeit auf Display nicht auf

Wenn das Feuchtigkeit wäre, würde es schon lange nicht mehr gehen.
Das wird ein defektes Display sein.

Wenn der Display defekt ist warum bildet sich dan Feuchtigkeit auf dem Display?


Das ist wieder typisches Halbwissen. Es werden iPhones ab der iPhone 6 Generation gedrosselt, wenn der interne Systemcheck zeigt, dass das Akku nicht mehr ausreichend Kapazität/Leistung hat.
Betrifft das iPhone 4S also nicht die Bohne......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DVB-T2 HD

Super Elite User
Mitglied seit
13. April 2016
Beiträge
2.847
Erhaltene Reaktionen
2.162
Mach mit einem anderen SmartPhone oder einer Camera ein Bild von den vermeintlichen Wassererscheinungen auf dem iPhone-Display, dann kann man sagen, was es sein könnte.

Feuchtigkeit in einem SmartPhone führt durch elektrolytische Zersetzungen beim Betrieb sehr schnell zum Defekt, kann also eigentlich keine Feuchtigkeit im iPhone sein!!!
 
OP
paytv

paytv

Hacker
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
449
Erhaltene Reaktionen
31
Wo soll die Feuchtigkeit San sein es geht nicht wenn ich's aufnimmt mit andren Smartphone wie samsungs8 könnte die Feuchtigkeit nicht auf
 

Zwenny

Super Elite User
Mitglied seit
3. Oktober 2013
Beiträge
2.815
Erhaltene Reaktionen
1.540
eigentlich sollte man hier zu machen, das ist doch alles Fake.
 

DVB-T2 HD

Super Elite User
Mitglied seit
13. April 2016
Beiträge
2.847
Erhaltene Reaktionen
2.162
Gib dir Mühe, das iPhone-Display einmal ausgeschaltet und einmal in Betrieb fotografieren und dabei mit der Beleuchtung bzw. der Displayhelligkeit des iPhone etwas experimentieren. Was man als Mensch sehen kann, kann man auch fotografieren, außer man hat einen Sehfehler bzw. eine schmutzige Brille. Können natürlich auch deine eigenen Schweißtropfen auf der Brille sein, wenn du meinst es wären Wassertropfen im Display zu sehen.;):smile:
 

hot chili

Stamm User
Supporter
Mitglied seit
16. März 2011
Beiträge
1.229
Erhaltene Reaktionen
690
Das ist wieder typisches Halbwissen. Es werden iPhones ab der iPhone 6 Generation gedrosselt
Dann schau dir mal die WLan Reichweite an beim 4er. Klar erstmal als Halbwissen abstempeln und auf ich habe Ahnung machen, selbst aber nicht über ein Haufen Messergebnisse verfügen... Apfel hat zahlreiche Möglichkeiten die Software zu manipulieren, sowie es auch Autohersteller haben.

TX Power kann nicht viel sein beim 4er, maximal 40mW
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
paytv

paytv

Hacker
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
449
Erhaltene Reaktionen
31
Mach mit einem anderen SmartPhone oder einer Camera ein Bild von den vermeintlichen Wassererscheinungen auf dem iPhone-Display, dann kann man sagen, was es sein könnte.

Feuchtigkeit in einem SmartPhone führt durch elektrolytische Zersetzungen beim Betrieb sehr schnell zum Defekt, kann also eigentlich keine Feuchtigkeit im iPhone sein!!!
eigentlich sollte man hier zu machen, das ist doch alles Fake.
was fake bist du normal kein fake
eigentlich sollte man hier zu machen, das ist doch alles Fake.
 

DVB-T2 HD

Super Elite User
Mitglied seit
13. April 2016
Beiträge
2.847
Erhaltene Reaktionen
2.162
Wo bleiben die Fotos vom wässrigen Display???

Auch wenn du auf den Fotos nicht viel mit weinenden Augen siehst, vielleicht sehen viel Augen mehr!!!;):smile:
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
39.573
Erhaltene Reaktionen
21.077
Ich kann mir nicht vorstellen, das ein heißer akku Kondenswasser so extrem anreichert. Ich hatte auch mal Wasser in meinem 4s. Da war ich aber mit Schwimmen :disappointed:.
 
Oben