Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

iPhone 5: Angebliche Rechnung von UPS versucht Trojaner unterzuschieben!

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von chris, 8. Oktober 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.346
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das iPhone 5 ist sehr beliebt. Lange Schlangen bilden sich vor den Apple-Stores, um die Neuheit der Saison auszuprobieren.
    Wer es einfacher mag, bestellt das iPhone direkt bei Apple über das Internet.
    Das nutzen jetzt Online-Kriminelle massiv aus.
    Zurzeit sind massenhaft E-Mails, mit einer gefälschten Absender-Adresse von UPS unterwegs.
    Angeblich konnte das Paket mit dem iPhone 5 nicht zugestellt werden.
    Anhand der im Anhang befindlichen Rechnung, könne man das Paket aber beim nächsten UPS-Schalter selber abholen.
    Wird der Anhang geöffnet, wird auf eine mit Schadcode präparierte Internetseite umgeleitet.
    Anschließend wird versucht, einen Trojaner zu installieren, der das System in ein Bot-Netz integriert.
    Zusätzlich wird probiert brisante Daten aus dem betroffenen System zu entwenden.


    Vorsicht vor E-Mails mit folgendem Betreff.


    Die Betreffzeile der E-Mail lautet meist:


    iPhone 5: Infos und Rechnung in der Anlage
    iPhone 5: Liegt abholbereit
    • UPS: Paket konnte nicht zugestellt werden
    • UPS-Lieferung konnte wegen falscher Adressdaten nicht durchgeführt werden

    Quelle: Lokalkompass
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.