Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

XXX Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Das hochauflösend ausgestrahlte Erotikfernsehen Penthouse-HD baut seine Reichweite über Satellit aus - mit einem neuen 3D-Sender. Der Kanal startet am Dienstag (1. März) über die Astra-Position 23,5 Grad Ost auf der Frequenz 11.778 GHz in vertikaler Polarisation, teilte der luxemburgische Satellitenbetreiber am Montagabend mit. Das Programm ist dann täglich von 23.00 bis 5.00 Uhr (MEZ) verschlüsselt zu sehen. Penthouse-3D will ausschließlich räumlich aufgezeichnete Produktionen ausstrahlen. Für den Empfang sind neben einem Digital-Receiver und tauglichem Fernseher bzw. Beamer auch Abonnement und Smartcard notwendig.

Erotisch hat sich in den letzten Wochen viel getan im Bereich des Sat-Fernsehens. Der über Satellit zu empfangende pornografische Link veralten (gelöscht), die Signale werden mit 4,1 MBit/s verbreitet, das soll der Bildqualität auf die Sprünge helfen.
Redhot-HD ist nach Redlight-HD und Satisfaction-HD der nunmehr dritte Erotiksender, der über die Hotbird-Satelliten in diesem Jahr an den Startblock rollt. Link veralten (gelöscht)

Mit dem Start von Penthouse-3D erhöht sich die Zahl privater 3D-Kanäle über Astra auf sechs. Zu den anderen Anbietern gehören BSkyB in Großbritannien, Canal+ in Frankreich, Sky in Deutschland, Viasat-3D in Skandinavien und der niederländische TV-Kanal Brava 3D. Dort sind zumindest sporadisch dreidimensionale Filme und Dokus zu sehen.
Penthouse strahlt in Zusammenarbeit mit dem Technologiepartner General Satellite u.a. über den Eutelsat-Satelliten Eurobird 9A (9 Grad Ost) bereits in nativem HD aus, darunter auch zwei Hardcore-Ableger für das europäische Ausland.


Quelle: sat+kabel
 

mateibasarab

Hacker
Registriert
28. Mai 2010
Beiträge
406
Punkte Reaktionen
201
Erfolgspunkte
103
Ort
BaWü
Pornokanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost - am Dienstag

Das hochauflösend ausgestrahlte Erotikfernsehen Penthouse-HD baut seine Reichweite über Satellit aus - mit einem neuen 3D-Sender.
Der Kanal startet am Dienstag (1. März) über die Astra-Position 23,5 Grad Ost auf der Frequenz 11.778 GHz in vertikaler Polarisation, teilte der luxemburgische Satellitenbetreiber am Montagabend mit. Das Programm ist dann täglich von 23.00 bis 5.00 Uhr (MEZ) verschlüsselt zu sehen. Penthouse-3D will ausschließlich räumlich aufgezeichnete Produktionen ausstrahlen. Für den Empfang sind neben einem Digital-Receiver und tauglichem Fernseher bzw. Beamer auch Abonnement und Smartcard notwendig.
Erotisch hat sich in den letzten Wochen viel getan im Bereich des Sat-Fernsehens. Der über Satellit zu empfangende pornografische Link veralten (gelöscht), die Signale werden mit 4,1 MBit/s verbreitet, das soll der Bildqualität auf die Sprünge helfen.
Redhot-HD ist nach Redlight-HD und Satisfaction-HD der nunmehr dritte Erotiksender, der über die Hotbird-Satelliten in diesem Jahr an den Startblock rollt. Link veralten (gelöscht)
Mit dem Start von Penthouse-3D erhöht sich die Zahl privater 3D-Kanäle über Astra auf sechs. Zu den anderen Anbietern gehören BSkyB in Großbritannien, Canal+ in Frankreich, Sky in Deutschland, Viasat-3D in Skandinavien und der niederländische TV-Kanal Brava 3D. Dort sind zumindest sporadisch dreidimensionale Filme und Dokus zu sehen.
Penthouse strahlt in Zusammenarbeit mit dem Technologiepartner General Satellite u.a. über den Eutelsat-Satelliten Eurobird 9A (9 Grad Ost) bereits in nativem HD aus, darunter auch zwei Hardcore-Ableger für das europäische Ausland.,

Quelle:satundkabel.de

Sorry,Ich habe übersehen dass josef.13 den Artikel hier schon mal gepostet hat.Der Mod kann meinen Artikel dann löschen!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Roneve

Spezialist
Registriert
4. Mai 2009
Beiträge
531
Punkte Reaktionen
185
Erfolgspunkte
103
Ort
Karoururu
AW: Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Mit welcher Card soll das hell werden - Penthouse HD mit V4 bleibt es dunkel?!:emoticon-0138-think
 

Roneve

Spezialist
Registriert
4. Mai 2009
Beiträge
531
Punkte Reaktionen
185
Erfolgspunkte
103
Ort
Karoururu
AW: Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Keiner einen Tip?
 

Roneve

Spezialist
Registriert
4. Mai 2009
Beiträge
531
Punkte Reaktionen
185
Erfolgspunkte
103
Ort
Karoururu
AW: Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Is ja ein toller Sender - vielleicht nur verarsc...!
Ich mache morgen einen Sender auf und keiner kann ihn sehen - in 4D!:D
 

excexx

Ist gelegentlich hier
Registriert
4. November 2008
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
5
Erfolgspunkte
8
AW: Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Dürfte bestandteil von den abos der m7 group werden. Also canaal digital, skylink und konsorten
 

kiliantv

Best Member
Boardveteran
Registriert
27. Januar 2008
Beiträge
22.779
Punkte Reaktionen
17.346
Erfolgspunkte
113
Ort
von weit weit weg
AW: Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Sendet ja auch mit 0 bits mommentan, also nix Bild, selbst wenn man Card hätte.
 

inspiron

Newbie
Registriert
28. Januar 2011
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Hallo,

Immer noch nix zu sehen?!

Gruß
 

kiliantv

Best Member
Boardveteran
Registriert
27. Januar 2008
Beiträge
22.779
Punkte Reaktionen
17.346
Erfolgspunkte
113
Ort
von weit weit weg
AW: Hochauflösender Kanal Penthouse-3D startet über Astra 23,5° Ost

Nein, wenn dann steht es sicherlich hier gleich. ;-)
 
Oben