Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Google kauft Online-Werbeunternehmen AdMob - 750 Millionen US-Dollar

Dieses Thema im Forum "PC & Internet News" wurde erstellt von Ranger79, 9. November 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Google kauft Online-Werbeunternehmen AdMob - 750 Millionen US-Dollar

    Google kauft Online-Werber

    09.11.2009, 19:36 Uhr mit Material der dpa (pk/s+k)
    Der Internet-Konzern Google treibt den Ausbau seiner Online-Werbeaktivitäten voran. Der Suchmaschinenanbieter kauft einen US-Technologieanbieter für Online-Werbung auf mobilen Geräten, AdMob, wie Google am Montag mitteilte. Der Kaufpreis liege bei 750 Millionen US-Dollar, die Google in eigenen Aktien bezahle. Der Abschluss bedürfe jedoch noch der üblichen kartellrechtlichen Zustimmung.

    Seit Juni 2009 blendet Google bereits testweise Anzeigen in Programme für das Apple-iphone sowie Mobiltelefone mit dem Betriebssystem Android ein. Mit der wachsenden Beliebtheit von Smartphones erleben Handy-Programme derzeit einen Boom. Allein auf die Apple-Geräte iPhone und iPod sind seit dem Start im Juli 2008 mehr als eine Milliarde davon heruntergeladen worden. Andere Unternehmen bieten mittlerweile ebenfalls Online-Läden mit den Zusatzprogrammen an. Für die Programmierer könnte Werbung neben dem Verkaufspreis eine zusätzliche Einnahmequelle sein.


    Q: magnus
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.