Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

GM Triplex 1:1 Imagekopie übertragen und andere Fragen

Sc[A]rY

Newbie
Registriert
14. Oktober 2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
Hallo geliebtes Digital Eliteboard Team,

erstmal ein gesundes neues Jahr wünsche ich euch.

Um was es eigentlich geht. Ich bin am verzweifeln.

Ich habe hier 2x die GM Triplex rumfahren. Meine Triplex mit pkt 3.1 sorglospaket funktioniert Einwandfrei. Jetzt wollte ich für einen Bekannten seine Triplex ebenso zum laufen bringen.
Ich finde die Pro7 HD Sat 1 HD Kanäle etc. nicht mehr über den Sendersuchlauf (einmal hat es geklappt aber nach FW wechsel nicht mehr).

Wie kann ich die Senderliste (Bouquet) von meinem Triplex zum anderen Triplex übertragen? Wenn ich die Bouquet und Cable.xml übertrage übernimmt es dies nicht (trotz Neustart).

Wie kann ich ein 1:1 Image von meinem Triplex auf den anderen Übertragen? Bitte helft mir. Ich verzweifel schon so langsam!

Ich bedanke mich schonmal sehr für eure Hilfe!

So long Sc[A]rY
 
OP
S

Sc[A]rY

Newbie
Registriert
14. Oktober 2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
AW: GM Triplex 1:1 Imagekopie übertragen und andere Fragen

Teste es so, wenn bei beiden Receivern enigma2 läuft.: https://www.digital-eliteboard.com/threads/399327
Nach dem speichern der Senderliste auf deinem PC: übertragung auf dem 2. PC.

Vielen Dank für die sehr sehr rasche Antwort. Weiss ich sehr zu schätzen. Super Anleitung. Hab es übrigens hinbekommen. Möchte euch auch die Problemlösung nennen falls hier jemand durch google irgendwann herkommen sollte und sich (wie ich so oft) denkt "warum hat der Dackel nicht die Lösung genannt".

Ich habe einfach ein anderes Kabel (Fernsehkabel fürs Kabelfernsehen) genommen.

Kleines aber informatives Offtopic:

Weitere Infos die Interessant sein könnten (Probleme denen ich begegnet bin).

Installiert NIEMALS OpenATV auf einen GM Spark One (ihr werdet niemals Pro7HD Sat. 1 HD etc. finden.... vergisst es).

Holt euch gleich den Triplex. Empfohlene Images von mir. PKT Sorglospaket v3.1 (läuft Stabil und passt soweit alles).

Falls das Flashen eines Images über USB nicht gehen sollte "T TO". Startet eure Box über den Sparkloader und installiert euch das e2upgrade-restore Plugin und installiert es mit jedem X-beliebigen USB Stick (dieses mal aber der VORDERSTE USB Port) im Pluginmenü von Spark.

Ebenso wird dann das Image (welches zuvor in einem enigma2 Order hinterlegt wurde) auch am VORDEREN USB PORT eingesteckt und installiert. Der hintere USB-Port dient (soweit ich es Einschätzen kann) nur zum Flashen vom Startmenü aus (Hauptschalter und OK Taste).

Back to Topic:

Trotzdem würde mich nochmal Interessieren ob es möglich wäre eine Direkte 1:1 kopie (Image) von einem Receiver zu erstellen. Evtl. mit dem WL Tool? Wieso übernimmt der Receiver nicht die cable.xml wenn man Sie per FTP überträgt?

Danke schon einmal.
 

Pilot

MFC
Teammitglied
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
31.794
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
29.002
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Deutschland
AW: GM Triplex 1:1 Imagekopie übertragen und andere Fragen

Was du mit Direkt Kopie meinst: nennst sich clonen.
Das habe ich früher mit nicht Nichtlinux Receiver so gemacht.
Aber noch nie mit Linux Receivern.
Such mal per googel danach

Es soll aber auch so gehen: Erstell ein Backup deines images auf einen Stick.
Dann mit Hilfe des backup den anderen Receiver flashen
Habe es selbst aber noch nicht durchgeführt
 
OP
S

Sc[A]rY

Newbie
Registriert
14. Oktober 2014
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
AW: GM Triplex 1:1 Imagekopie übertragen und andere Fragen

Ja ich mein damit ein Clone. Da ich aber keinen Nerv mehr hatte da jetzt rumzuexperimentieren (komisches Wort ;D) dachte ich, ich frag mal lieber nach.

Ich kann mir Vorstellen das man mit dem WLTool (mit dem man Übrigens auch den E2 Speicher von Spark aus löschen kann) ein Image machen kann (ist zumindest Auswählbar im Menü) und das dann bestimmt wieder per Power- und OK-Taste flashen kann.

Da bleibt noch die Frage offen (für mich und viele andere bestimmt auch). Wieso wird die Cable.xml die man per FTP Uploadet (z.B. FileZilla) nicht überschrieben? Beim Neustart des Gerätes und Blick ins Bouquet sieht man noch immer die alten Kanäle.

So long Sc[A]rY
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pilot

MFC
Teammitglied
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
31.794
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
29.002
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Deutschland
AW: GM Triplex 1:1 Imagekopie übertragen und andere Fragen

Senderlisten übertrage ich grunsaätzlich nicht per FTP.
Nur mit dereamboxedit.
Für Kabel sender mußt du nur das Setup auf cable ausführen.
 
Oben