Formel1 von RTL rast im iPhone

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von a_halodri, 22. August 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Kölner Privatsender RTL peppt seine App für das Multimedia-Handy iPhone von Apple auf.

    Zum Großen Preis von Europa in Valencia, dessen Teilnahme die Rennfahrerlegende Michael Schumacher erst kürzlich abgesagt hatte, lässt sich über "RTL Pole Postition" der Live-Stream der Übertragung abrufen. Das teilte die TV-Gruppe am Freitag mit. Die Software ist kostenfrei und beliefert bereits seit Ende April Rennsportfans mit Liveticker, News, Daten, Bildern und Video-Clips. Die künftigen Live-Übertragungen des Free-TV-Senders beinhalten auch die Vor- und Nachberichterstattungen.

    Beim elften Rennen der WM-Saison überträgt RTL das Qualifying am Samstag ab 13.30 Uhr und den Grand Prix von Europa am Sonntag ab 12.45 Uhr live. Der Formel1-Stream wird in vier unterschiedlichen Qualitätsstufen übertragen, die abhängig vom Netzzugang dynamisch variieren. Für die technische Umsetzung ist die Multimedia-Tochter RTL Interactive verantwortlich. Voraussetzung für die Nutzung ist die Verwendung des iPhone-Betriebssystems OS 3.0.

    quelle: satundkabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.