Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

extern auf webinterface dbox2 zugreifen ?

eingang

Ist gelegentlich hier
Registriert
21. August 2010
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
28
Ort
Dahoam
Hallo zusammen,

Bin auf der Suche nach einer Anleitung um extern auf das yweb der Dbox zugreifen zu können. Möchte gerne meine Dbox von jedem Pc mit Internet rebooten können.

Vielen Dank für Antworten. Grezzi Eingang
 
OP
E

eingang

Ist gelegentlich hier
Registriert
21. August 2010
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
28
Ort
Dahoam
AW: extern auf webinterface dbox2 zugreifen ?

Vielen Dank funzt super. Jetzt noch mal eine Frage wg. Sicherheit. Wie kann ich das am Besten sichern ? Wenn ich den Port ãndere bzw. das Passwort aktiviere bezieht sich das dann nur webinterface oder auf auch auf die andere Einstellungen z. B. für c Lines ?

Gruß und dank Eingang.
 

Matlock

MFC
Teammitglied
Registriert
18. Februar 2009
Beiträge
16.520
Punkte Reaktionen
12.666
Erfolgspunkte
1.083
Ort
Atlanta
AW: extern auf webinterface dbox2 zugreifen ?

Auf die Lines hat es keinen Einfluss, du kannst in der CCcam.config das Passwort aktivieren und am besten eine Port Umleitung im Router machen das der Port 80 nicht auf ist, am besten selber testen bevor das dauerhaft offen ist.

Aber wenn eine Box schon fest gefahren ist, kommst du auch nicht mehr ins WIF.
 

Dazulerner

Newbie
Registriert
26. April 2011
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: extern auf webinterface dbox2 zugreifen ?

Hallo,

ich greife das noch mal hier auf. Ich möchte auch gerne von außerhalb auf meine DBox zugreifen, z.B. vom Handy aus, um diese z.B. zu rebooten.

Was muss ich da genau in die Browser Adresszeile eingeben?

Nur die IP der Box im Heimnetz reicht ja nicht aus. Das kann ja überall sein.
Mit dem Tipp von den Vorbeiträgen komme ich nicht weiter.

Danke
 

joopastron

Administrator
Teammitglied
Registriert
3. März 2011
Beiträge
19.942
Punkte Reaktionen
14.575
Erfolgspunkte
1.083
Hi,

Du benötigst zuerst einmal eine Adresse bei i.b dyndns..COM damit deine dynamische ip auch erreichbar ist von außerhalb.
Adresse ist kostenlos. Dann trägst du diese in deinem Router ein und leitest den Port 80 im Router auf die ip der Dbox um.

Im Browser gibst du später z.b folgendes ein.

meinedbox.dyndns.Org
 

Dazulerner

Newbie
Registriert
26. April 2011
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: extern auf webinterface dbox2 zugreifen ?

Hallo,

das hat funktioniert. Danke dafür.

Doch jetzt kann ja jeder der den DynDNS Account kennt auf meine Box zugreifen. Auch das der Port 80 offen ist, ist doch bestimmt nicht von vorteil, denke ich. Den kennen doch sicherlich viele und können darüber auf mein Netzwerk zufreifen, oder?

Kann man das nicht noch mit Benutzername und Passwort sichern? Oder den Port auf einen anderen Port umleiten?

Und noch eine Sache: Meine DBox schaltet sich manchmal einfach von selbst in den DeepStandBy. (Also nur noch der rote Punkt ist an) Automatisch aus nach ... habe ich deaktiviert. Weiß da jemand einen Rat?

Und wie kann ich die DBox aus dem Internet mit dem Handy wieder aus dem DeepStandBy erwecken?

Ich weiß, viele fragen auf einmal.... :emoticon-0105-wink:
 

joopastron

Administrator
Teammitglied
Registriert
3. März 2011
Beiträge
19.942
Punkte Reaktionen
14.575
Erfolgspunkte
1.083
Du kannst den Port z.b 42565 auf 80 intern umleiten. Also extern nimmst z.b. 42565 auf intern 80.
Passwort davor geht soweit mir bekannt ist nicht bei der Dbox.

In manchen Routen kann man Benutzer anlegen, aber ob es bei deinem geht kann ich dir leider nicht sagen.
 

Dazulerner

Newbie
Registriert
26. April 2011
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: extern auf webinterface dbox2 zugreifen ?

Also ich habe die FritzBox 7270.
Also bei mir steht jetzt Protokoll TCP Port 42565 an Computer (IP-DBox) an Port 80 einstelle, wie greife ich dann aus dem I-Net darauf zu? Nur die Dyn DNS funktioniert ja dann nicht mehr.

Und kann man die D-Box irgendwie wieder aus dem DeepStandBy erwecken? aus dem I-Net?

Danke
 

joopastron

Administrator
Teammitglied
Registriert
3. März 2011
Beiträge
19.942
Punkte Reaktionen
14.575
Erfolgspunkte
1.083
Hi

Du gibst deine dyndns Adresse ein also z.b

Meinebox.dyndns.Org:port
Nach dem : wo jetzt Port steht deine portnummer eintragen das wars
 

Dazulerner

Newbie
Registriert
26. April 2011
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: extern auf webinterface dbox2 zugreifen ?

alles klar,

hat funktioniert. :D

Bleibt noch eine frage: Kann man die D-Box irgendwie wieder aus dem DeepStandBy erwecken? aus dem I-Net heraus?
 

joopastron

Administrator
Teammitglied
Registriert
3. März 2011
Beiträge
19.942
Punkte Reaktionen
14.575
Erfolgspunkte
1.083
Hi,

Nein keine Change. Aber was Du machen kannst, eventuell mal Image tauschen eventuell kommt das Problem daher.
 
Oben