Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Eishockey bei Servus-TV

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von kiliantv, 25. April 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.392
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Eishockey bei Servus-TV

    Der österreichische Privatsender Servus-TV von Red-Bull-Erfinder Dieter Mateschitz hat den Bezahlsender Sky beim Erwerb der Eishockey-Übertragungsrechte indirekt ausgestochen.

    Sie wurden von der Agentur The Sportsman Media Group übernommen, die Unternehmer Karl Wieseneder gehört. Wieseneder kontrolliert auch auch den Internet-Sender laola1.tv und ist Servus-TV partnerschaftflich verbunden. Mindestens 21 Spiele werden bis 2013 pro Saison im Rahmen der Sendung "Sunday Hockey Night live" übertragen.

    Für die Vereine soll der Deal mehr Geld bringen: Eishockey-Verbandschef Giuseppe Mion sagte dem "Standard" (Wochenendausgabe), es gebe "mehr als das Doppelte" für die sechs heimischen Klubs. Auch der Österreichische Rundfunk (ORF) zog den kürzeren.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.