Einsteigerkarte Radeon HD 5450 ab 50 Euro

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von a_halodri, 4. Februar 2010.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Der US-amerikanische Chipgigant AMD hat am Donnerstag die RadeonHD 5450 vorgestellt. Die Einsteigerkarte ist wie die übrigen Modelle der 5000er-Reihe DirectX 11-kompatibel und wird zu einem Preis von rund 50 Euro angeboten.

    AMD ATI Radeon HD 5450
    Auch Sapphire bringt eine HD 5450 auf den Markt. (Quelle: Sapphire)
    Die Karte ist nach Angaben des Hersteller für die Wiedergabe von HD-Filmmaterial ausreichend stark, dürfte aber für anspruchsvolle Spiele zu schwachbrüstig sein. Der "Cedar"-Chip (RV810) taktet mit 650 MHz, der 256, 512 oder 1024 MByte große DDR2- oder DDR3-Speicher ist über ein 64-Bit-Speicherinterface angeschlossen. Aufgrund der maximalen Verlustleistung (TDP) von lediglich 19,1 Watt unter Last ist die Karte passiv gekühlt, im Idle-Zustand zieht sie laut Datenblatt gerade mal 6,4 Watt aus der Leitung.

    Auch die 5450 soll die Eyefinity-Technologie unterstützen, die bis zu drei Monitore simultan verwenden lässt.
    quelle: satundkabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.