Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Designer Michele Savoia tot im Hudson River aufgefunden

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 18. Februar 2014.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    7.020
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Hollywood-Größen wie Matt Dillon, Robert De Niro oder Mickey Rourke gehörten zu seinen Stammkunden. Am Sonntag, 16. Februar, wurde der New Yorker Designer Michele Savoia, tot im Hudson River geborgen. Er wurde 55 Jahre alt.

    [​IMG]

    Savoia, der unter anderem Kostüme für mehrere Broadway-Shows entwarf, soll beim Versuch, an Bord seines Bootes zu gelangen, versehentlich ins Wasser gefallen sein. Seine Leiche wurde in der Nähe der Chelsea Piers gefunden, wo der Designer auf einem Hausboot lebte,

    Wie ein Freund gegenüber der "New York Times" berichtet, soll Savoia zuvor im Marquee Club gefeiert haben. Er hält er es für wahrscheinlich, dass er auf der Aluminiumrampe ausgerutscht sei. Am Samstag wurde Savoia von seinem Fahrer als vermisst gemeldet.

    Savoia war für seinen pompösen, aber dennoch klassischen Stil bekannt. Er ließ sich insbesondere von dem New York der 1930er und 40er Jahre inspirieren. "Ich sollte im Jahr 1937 leben, alles war sexy, verführerisch und schön", erklärte er im Jahr 2011 im Interview mit dem Fashion-Blog "Stylelikeu.com". Er hinterlässt eine Tochter.

    Quelle: OK-Magazin
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.