Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Sky Deutschland Der Filmsommer auf Sky wird heiß

Großes Sommerkino-Vergnügen startet ab 21. Juni mit Marvels „Guardians of the Galaxy“ auf Sky Cinema HD
- Sky präsentiert im Sommer die beliebtesten Kinohits als exklusive TV-Premieren bis zu 18 Monate vor dem Free-TV
- Viele Filme auch auf Sky Anytime und Sky Go völlig flexibel abrufbar
- Sommerkino auch auf Snap by Sky: ab 1. Juli bis zu 7 neue Filme pro Tag

Millionen von Kinogängern können nicht irren: Das Programm des Sky Kinosommers auf Sky Cinema HD ist heiß! Der große Heimkinospaß startet bereits ab 21. Juni mit einem guten Dutzend exklusiver TV-Premieren. Die Blockbuster präsentiert Sky bis zu 18 Monate vor ihrem Free-TV-Start.

Das Sky Filmprogramm bietet etwas für jeden Geschmack: ob explosive Action mit „The Expendables 3 – Extended Director‘s Cut“ oder feuerspeiende Drachen in „Drachenzähmen leicht gemacht 2“, dem Animationshit für die ganze Familie (auch auf Sky 3D). Ob bildgewaltiger Thrill dank brandneuer Filmtechniken in „Planet der Affen – Revolution“ (ebenfalls auch auf Sky 3D) oder jugendfreie Erotik mit Lachmuskelkater-Garantie bei „Sex Tape“. Ob heiße Reifen in der Games-Verfilmung „Need for Speed“ mit „Breaking Bad“-Darling Aaron Paul oder Sexiest Man Alive Bradley Cooper in der mehrfach oscarnominierten Gaunerkomödie „American Hustle“. Viele Filme sind auch auf Sky Anytime und Sky Go flexibel abrufbar.

Auch auf Snap by Sky dreht der Sommer richtig auf: Unter dem Motto „Hot July“ starten ab 1. Juli in der Online-Videothek von Sky täglich bis zu sieben neue Filme. Die rund 150 Titel sind in Themenspecials gebündelt wie dem „Animation Weekend“ (u.a. „Toy Story 2“) oder in „Très français“ – mit französischen Filmen für schlaflose Sommernächte, u.a. „Ziemlich beste Freunde“, sowie in „Regiestars“ mit Filmen von legendären Filmemachern wie Tim Burton („Charlie und die Schokoladenfabrik“).

Einen Vorgeschmack zum Sky Filmsommer gibt es hier:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


Das Sommer Line-up im Überblick:
„Guardians of the Galaxy”
Superstark, superschlau, superhilfsbereit? Nicht mit den „Guardians oft the Galaxy“! Mit ihnen startet Marvel eine völlige neue Dimension seines Cinematic Universe. Regisseur James Gunn („Super“) ist eine mitreißende Mischung aus Comedy, Action und Drama gelungen. Gerissen, unkonventionell und absolut ohne Vorbildcharakter sind diese Typen: ein genmanipulierter Waschbär (gesprochen von Bradley Cooper), ein limitiertes Baumwesen (Vin Diesel), ein einfältiger Kraftprotz (Wrestlingstar Dave Bautista) und eine gefährliche Killerin. Angeführt wird der wilde Haufen von Comedy-Profi Chris Pratt („Parks and Recreation“, „O.C., California“) als eingebildetem Rowdy, der vor allem im Sprücheklopfen ein Superheld ist. Star Lords Walkman-Songs von David Bowie, Redbone, den Jackson 5 oder 10cc sorgen bei allem Drama stets für gute Laune.

Am 21.6. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD und Sky 3D sowie Sky Anytime

„Planet der Affen – Revolution“
Bildgewaltige Fortsetzung des Prequels zur berühmten Affensaga: Zehn Jahre nach dem verhängnisvollen Medikament, das Affen hyperintelligent machte und den Gro߬teil der Menschheit dahinraffte, treffen die Überlebenden und die Affen zusammen. Misstrauen und Hass drohen bald einen gefährlichen Krieg heraufzubeschwören.
Am 12.7. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD und Sky 3D sowie Sky Anytime

„Sex Tape“
Regisseur Jake Kasdan und sein Traumpaar Cameron Diaz und Jason Segel haben schon in „Bad Teacher“ bewiesen, dass sie für einen guten Gag keine Schamgrenzen kennen. Ganz im Geiste von Kult-Comedyprofi Judd Apatow wagen sich Diaz und Segel auf eine aberwitzige Tour de Force, um ihre Ehre zu retten. Das titelgebende „Sex Tape“ ist Anlass, aus der Ohnmacht gegenüber undurchdringlicher moderner Technik, hier „die Cloud“, einige sehr witzige Gags zu ziehen. Spätestens wenn Jay Apples Sprachassistentin Siri fragt, wie er den vermeintlich toten Schäferhund von Annies Boss wiederbeleben kann, bleibt kein Auge mehr trocken.
Am 28.6. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD und Sky Anytime

„The Expendables 3 – Extended Director’s Cut“
Neuer Einsatz für das Söldnerteam der „Expendables“: Sylvester Stallone als Barney Ross und Jason Statham alias Lee Christmas sowie ihre Crew mit Neuzugang Doc (Wesley Snipes) sollen einen Waffendeal verhindern. Doch hinter dem steckt der totgeglaubte Ex-Expendable Conrad Stonebanks (Mel Gibson). Die Teile 1 und 2 sind als Sonderprogrammierungen am 3. und 4. Juli jeweils um 20.15 Uhr zu sehen.
Am 5.7. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD

„Tammy – Voll abgefahren“
Auto kaputt, Job verloren, Ehe am Ende: Tammy hat einen rabenschwarzen Tag hinter sich. Jetzt will sie einfach weg – helfen kann dabei nur Oma Pearl (Susan Sarandon), die ein Auto hat und schon immer mal zu den Niagara-Fällen wollte. Durchgeknallte Chaos-Komödie mit Comedy-Furie Melissa McCarthy.
Am 19.7. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD und Sky Anytime

„Need for Speed”
Als Straßenrennfahrer Tobey Marshall (Aaron Paul, „Breaking Bad“) nach zwei Jahren im Knast wieder auf freien Fuß kommt, verfolgt er nur ein Ziel: Er setzt sich sofort wieder ans Lenkrad, um an einem illegalen Rennen quer durch die USA teilzunehmen – denn er hat noch eine Rechnung mit Dino zu begleichen.
Am 26.7. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD, Sky 3D und Sky Anytime

„Drachenzähmen leicht gemacht 2“
Auf der Insel Berk leben inzwischen Drachen und Wikinger friedlich zusammen. Doch während sich die anderen in Drachenwettbewerben vergnügen, erforschen Häuptlingssohn Hicks und sein Drache Ohnezahn lieber unbekannte Gebiete. Dabei erfahren sie vom rücksichtlosen Eroberer Drago Blutfaust, der Drachen für seine Armee versklavt. Auf der Suche nach Drago trifft Hicks auf einen maskierten Drachenreiter, mit dem ihn ein Geheimnis verbindet. Nicht nur in 3D visuell überwältigende Fortsetzung des Animationshits für die ganze Familie.
Am 2.8. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD, Sky 3D, Sky Anytime und Sky Go

„The Equalizer“
Ex-CIA-Agent Robert McCall lebt mittlerweile ein ruhiges Leben als Baumarkt-Angestellter. In einem Diner lernt er die junge Prostituierte Teri kennen. Als diese von ihrem Zuhälter krankenhausreif geprügelt wird, sinnt er auf Rache. Schnell gibt es Tote, was den skrupellosen russischen Mafia-Killer Teddy auf den Plan ruft. Jetzt muss sich McCall seiner Vergangenheit stellen und aus dem harmlosen Angestellten wird wieder die Killermaschine „The Equalizer“. Das Action-Dreamteam Denzel Washington und Antoine Fuqua liefert erneut explosiven Thrill.
Am 9.8. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD, Sky Anytime und Sky Go

„American Hustle“
New York, 1978: Der smarte Betrüger Irving Rosenfeld hat nicht nur unzählige Opfer, sondern auch die verführerische Sydney um den Finger gewickelt. Bis FBI-Agent Richie DiMaso die beiden aufs Kreuz legt und zwingt, korrupte Politiker wie Bürgermeister Carmine Polito mit einem gigantischen Bluff zur Strecke zu bringen. Aber als die Mafia und Rosenfelds eifersüchtige Frau Rosalyn dazwischenfunken, gerät der Coup außer Kontrolle. Starbesetztes, stilsicheres und schräges Gaunerstück nach einer wahren Story, vom „Silver Linings“-Regisseur.
Am 16.8. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD, Sky Anytime und Sky Go

„Sin City: A Dame to kill for“
Willkommen zurück in der Albtraumstadt Sin City: Marv (Mickey Rourke) erwacht ohne Erinnerung mitten auf der Straße, umgeben von Leichen. Johnny (Joseph Gordon-Levitt) nimmt den mächtigen Senator Roark (Powers Boothe) beim Pokern aus und muss dafür einen hohen Preis bezahlen. Dwight McCarthy (Josh Brolin) soll seiner großen Liebe Ava Lord (Eva Green) helfen, ihrem gewalttätigen Ehemann zu entkommen, doch die spielt ein doppeltes Spiel. Und Tänzerin Nancy Callahan (Jessica Alba) sinnt immer noch nach Rache. Blutig-düstere Fortsetzung der Comic-Action in Film-noir-Optik nach der Kultvorlage von Frank Miller.
Am 23.8. um 20.15 Uhr auf Sky Cinema HD, Sky 3D, Sky Anytime und Sky Go


Sommerkino in der Online-Videothek Snap by Sky:

1.7.: „Bad Boys II“
2.7.: „Eine französische Frau“
3.7.: „Ziemlich beste Freunde“
4.7.: „Affären à la carte“
5.7.: „Ein Leben lang“
6.7.: „Die Straßen von Korinth“
7.7.: „Der Schlachter“
8.7.: „Der zehnte Tag“
9.7.: „Taxi Driver“
10.7.: „Oben“
11.7.: „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“
12.7.: „TinkerBell – Die Suche nach dem verlorenen Schatz“
13.7.: „Saw“ I–V
14.7.: „Der Exorzismus der Emily Rose“
15.7.: „Motel“
16.7.: „Frozen – Etwas hat überlebt“
17.7.: „The Dead Zone“
18.7.: „Final Destination 3“
19.7.: „Dracula“
20.7.: „Halloween 2 – Das Grauen kehrt zurück“
21.7.: „Ghost Ship“
22.7.: „Zombieland“
23.7.: „Mein Freund, der Delfin“
24.7.: „Super Size Me“
25.7.: „Ein böses Erwachen – Der Ölcrash“
26.7.: „Where in the World is Osama Bin Laden“
27.7.: „Die Geister der Titanic“
28.7.: „Lou Reed’s Berlin“
29.7.: „Mount St. Chest“
30.7.: „Mein liebster Feind – Klaus Kinski“
31.7.: „Die Goonies“

Über Snap:
Snap – die Online-Videothek von Sky – ist ein eigenständiges Angebot und beinhaltet Tausende von Titeln aus der Sky Collection inklusive der herausragenden Hits von HBO, Box-Sets kompletter Staffeln preisgekrönter Serien, großartiger Filme der letzten Jahrzehnte und zahlreicher Kinderprogramme mit Top-Highlights von Disney. Für nur 3,99 € monatlich bietet Snap eine umfangreiche Erweiterung für Sky Kunden und für alle ohne Sky Abonnement Zugang zu der ausgezeichneten Programmqualität von Sky. Alle Inhalte lassen sich bequem über das Web, mit iPad, iPhone, Samsung-Galaxy-Produkten, der Xbox One, der Sky Online TV Box und auf Samsung-Smart-TVs abrufen sowie via Airplay oder Google Chromecast auf den TV übertragen. Mit Snap Extra können Nutzer für 6,99 € mit einem Zugang parallel auf zwei Geräten schauen sowie Inhalte auf das iPad und iPhone herunterladen.

Über Sky Deutschland:
Mit über 4,2 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,7 Mrd. Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München. Das Unternehmen ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc (Stand: 31.03.2015).
Quelle: Sky
 
Oben