Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

TV SPORT DAZN-Panne am Bundesliga-Abend: Kein Login möglich

Gerade gibt BVB-Juwel Youssoufa Moukoko sein Debut in der ersten Mannschaft des BVB – und die Zuschauer bei DAZN müssen leider draußen bleiben: Der Login beim Sport-Streamingdienst funktioniert derzeit nicht, zu Sehen gibt es lediglich „Fehlercode 50-000-500“.

Unbenanntzzi.jpg

Viele Sportfans verfolgen mittlerweile die Spiele ihrer Lieblingsmannschaften über Livestream im Internet – diese bleiben jedoch Fehleranfällig: Vom kleinen Ruckler hin bis zum Totalausfall der Übertragung sind Pannen keine Seltenheit. Nun erwischt es Streamingdienst DAZN bei der Spätpartie des Bundesliga-Samstags.

Hertha gegen BVB – DAZN-Publikum schaut in die Röhe

Abonnenten von DAZN, die gerade die Auswärtspartie von Borussia Dortmund bei Hertha BSC Berlin verfolgen wollen, scheitern gerade bereits beim Login: Unter Angabe von Fehlercode 50-000-500 wird den Sportfans der Zugang zum Streamingangebot verwehrt – laut „Bild“-Informationen ist der DAZN-Support derzeit auch keine große Hilfe. Ob die Panne vor dem Abpfiff noch behoben werden kann, ist fraglich. Gerade ist Hertha BSC sogar gegen den Favoriten BVB in Führung gegangen und Anhängern der beiden Mannschaften platzt langsam der Kragen.

Manche Fans nehmen es immerhin mit Humor:


Streaming-Pannen keine Seltenheit

Probleme mit dem Streaming populärer Programme im Sport-Bereich sind indes keine Seltenheit und betreffen nicht nur DAZN: Insbesondere bei besonders gefragten Partien stellen sich die Übertragungswege im Internet gerne mal tot – beim deutschen Clásico von Bayern gegen Dortmund fiel bei Sky schon ein großer Teil des Spiels für Streaming-Kunden ins Wasser, bei Übertragungen von EM- und WM-Spielen auf den Seiten der Öffentlich-Rechtlichen sind Verzögerungen, Bildfehler, Pixelmatsch und Pannen anderer Art absolut an der Tagesordnung.

Wer Fußball über die althergebrachten Empfangswege bezieht, bleibt von derlei Problemen – vor allem in der auffälligen Häufigkeit – eigentlich völlig verschont.

Amazon Auto Links: ItemNotAccessible: The ItemId B07Q1D1BHX is not accessible through the Product Advertising API.

Beim Störungsportal von
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
gingen derweil bisher über 53.000 Meldungen ein – über 75 Prozent davon beziehen sich auf das Problem beim Login.

Update: Mittlerweile können sich User teilweise wieder einloggen und die Störungsmeldungen nehmen ab. Ob das Spiel nun ruckelfrei läuft, bleibt indes abzuwarten.

Quelle; digitalfernsehen


DAZN: Log-in-Probleme verärgern Bundesliga-Fans

Ausgerechnet beim abendlichen Bundesliga-Spiel kämpfte DAZN am Samstag mit großen technischen Problemen. Zahlreiche Nutzer waren nicht in der Lage, sich einzuloggen. Erst zur zweiten Hälfte waren die Probleme behoben.

Bitterer Abend für viele Fußßball-Fans: Wer am Samstagabend das Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und Borussia Dortmund sehen wollte, schaute beim Streamingdienst DAZN im wahrsten Sinne des Wortes in die Röhre. Anstelle des Spiels bekamen sie lediglich eine Fehlermeldung zu sehen.

Über den für die schwerwiegende technische Panne, die dazu führte, dass der Dienst nicht erreichbar war, gibt es bislang keinerlei Informationen. Zunächst war unklar, über welche Endgeräte DAZN nicht funktionierte - die große Flut an Beschwerden in den sozialen Netzwerken legt jedoch die Vermutung nahe, dass es sich um ein weit verbreitetes Problem handelte.

Via Twitter wandte sich DAZN während des Spiels direkt an die Community. "Bitte entschuldigt die technischen Probleme, wir haben euch gehört und arbeiten mit Hochdruck daran", erklärte der Streamingdienst.

Kuriose Randnotiz: Wer den Eurosport Player über Amazon buchte, konnte die Übertragung des Bundesliga-Spiels am Samstagabend problemlos empfangen - dort wird das DAZN-Signal nach dem überraschenden Ausstieg von Eurosport aus der Bundesliga-Berichterstattung übernommen. Erst am Freitag hatte Amazon den Eurosport Player zum Schnäppchenpreis von 99 Cent angeboten, vermutlich nicht zur Freude von DAZN.

Im Vorteil waren indes auch all jene, die via Vodafone das neue DAZN-Paket gebucht haben. Seit wenigen Tagen haben Kabelkunden von Vodafone nämlich Zugriff zwei auf lineare Fernsehsender von DAZN. Immerhin: Zur zweiten Halbzeit funktionierte der Log-in wieder problemlos - das Führungstor für die Hertha dürften die meisten Fans allerdings verpasst haben.

Quelle; dwdl
 
Zuletzt bearbeitet:

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.192
Punkte Reaktionen
8.522
Ich habe die App um ca. 20.20 Uhr gestartet und konnte das komplette Spiel sauber genießen....naja, zumindest was man als Bayernfan genießen nennen kann.
 

modino2711

Elite Lord
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
3.146
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
1.781
ich hab mal zum ende der ersten halbzeit getestet, der login war
schon bischen zäher wie normal, aber dann lief es einwandfrei.
Dortmund samstag abend zur prime time, da hat wohl der halbe
Ruhrpott den Dazn Server an seine Grenzen gebracht !
 

;-)

Ist gelegentlich hier
Registriert
6. Mai 2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
17
Mhh, dabei dachte ich das eurosport 2 Xtra HD schon linear ist.
Ob das dann viel hilft?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

modino2711

Elite Lord
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
3.146
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
1.781
vodafone ist ja im kabel mit 2 neuen kanäle dazu gekommen.
da lief es gestern abend einwandfrei.
 

modino2711

Elite Lord
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
3.146
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
1.781
das problem war ja auch nicht linear, sondern per stream
der login auf die app.
da hat es zeitweise gehakt.
 

Boogie2005

Ist oft hier
Registriert
17. September 2014
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
29
Bei mir gab es erst ab der 75. Minute ein Problem, Bild blieb hängen. Mußte die App beenden auf Android TV, neu starten, dann ging es wieder. Dafür war dann die Bildqualität miserabel.
 

Saturn23

Newbie
Registriert
25. Mai 2019
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
25
Bei mir gabs keine Probleme mit dem Stream lief stabil . Habe ich wohl Glück gehabt .
Eurosport 2 Xtra über Sat ist eh Geschichte kann man eh nicht mehr bestellen über HD+.
 

modino2711

Elite Lord
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
3.146
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
1.781
für den linaren sat empfang kommt mit sicherheit auch noch was,
vielleicht nach dem selben schema wie jetzt bei vodafone im kabel.
buchen bei einer plattform, zb HD+ und registrieren per code bei Dazn.
 

Talik2

Newbie
Registriert
1. September 2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Bei mir gabs keine Probleme mit dem Stream lief stabil . Habe ich wohl Glück gehabt .
Eurosport 2 Xtra über Sat ist eh Geschichte kann man eh nicht mehr bestellen über HD+.
Dafür aber per Player ;)


das problem war ja auch nicht linear, sondern per stream
der login auf die app.
da hat es zeitweise gehakt.
Hab ich oben gelesen! Du nicht? ;)
 

modino2711

Elite Lord
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
3.146
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
1.781
hab selber das problem gehabt.
editiert du mal lieber deine beiträge, statt 2 beiträge
in 2 minuten untereinander zu schreiben!
 
Oben