Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Costa Cordalis ist gestorben

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rooperde

Elite Lord
Mitglied seit
4. Dezember 2009
Beiträge
4.167
Erhaltene Reaktionen
4.153
Schlagerlegende Costa Cordalis ist tot. Die traurige Nachricht habe demnach sein Sohn Lucas auf Nachfrage bestätigt, berichtete zuerst der „Berliner Kurier“.



Dem Bericht zufolge starb der berühmte Schlagersänger am Dienstagnachmittag auf Mallorca im Kreise seiner Familie. Lucas Cordalis erklärte dem Blatt dazu: „Wir sind alle tieftraurig über den Verlust. Mein Vater war ein wunderbarer Mensch, der sich immer für andere eingesetzt hat. Er wollte die Menschen glücklich machen und das ist ihm auch gelungen. Er wird uns allen sehr fehlen.“ Weiterte Details zu den Umständen sind zur Zeit nicht bekannt.

Kurz nach einem Auftritt am 23. Februar in Essen wurde Costa Cordalis nach einem schweren Schwächeanfall in ein Krankenhaus in Palma de Mallorca eingeliefert, in dem er mehrere Wochen wegen Wassereinlagerungen verbrachte.

Costa Cordalis galt als einer der ganz großen Stars der Schlagerszene. In seiner langen Karriere machte er aber auch als erster Dschungelkönig 2004, Buchautor und Familienmensch in einer Doku-Soap von sich reden.

Seinen größten Erfolg hatte er 1976 bis 1977 mit dem Titel „Anita“, der sich drei Monate in den deutschen Top 10 hielt und es dort bis auf Platz 3 schaffte.

Quelle: Klatsch-Tratsch
 

Rey

Hacker
Mitglied seit
20. November 2008
Beiträge
414
Erhaltene Reaktionen
30
Schitte, vielleicht ist Elvis deth.
Sorry ich werde den nicht vermissen.
Gestorben wird immer, muss ich meine Oma fragen ob die Kassezen noch hat

Schitte, vielleicht ist Elvis deth.
Sorry ich werde den nicht vermissen.
Gestorben wird immer, muss ich meine Oma fragen ob die Kassezen noch hat
Ob das hier relewant ist oder Bildzeitung ?

Nehme mir das nicht übel
wir sind bei Eliteboard und nicht Trauerzeugen.
 

mattmasch

DEB König
Mitglied seit
18. April 2012
Beiträge
7.970
Erhaltene Reaktionen
3.461
...er war eben kein "Normalo" wie du einer bist.
Bei dir wird es keine Meldung in der Öffentlichkeit geben.
Und hier ist die Rubrik Klatsch& Tratsch
 
Mitglied seit
17. Januar 2009
Beiträge
4.928
Erhaltene Reaktionen
2.391
vielleicht gibt es eine meldung @mattmasch du kennst ja von den usern hier auch nicht die wahre identität.

evtl ist rey juck norris
 

Sky4

Hacker
Mitglied seit
10. November 2009
Beiträge
379
Erhaltene Reaktionen
183
@wolle444

1. hat @Rey doch recht, gestorben wird immer.
jeder der auf die welt kommt weiss das er irgendwann wieder nen abgang machen muss.

2. was hat er an leistung gebracht das man dafür auf die knie gehen müsste - richtig, gar keine.

3. meinst du er hätte sich (im gleichen fall) auch für dich persönlich so geäussert, von wegen "zeigt mangelhaften iq? wohl eher nicht, weil er gar nicht wusste, dass es dich gibt.

von daher.....
respekt ist keine vorschusslorbeere, sowas verdient man sich.
und davon war er mit seiner abgehalfterten ballermann-mucke, die man wirklich nur zwischen 02.00 und 04.00 uhr nachts spielen kann, meilenweit entfernt. da hab ich vor jedem strassenbauer mehr respekt.....
 

Pilot

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
31.220
Erhaltene Reaktionen
27.311
Im DEB gilt: Freundlichkeit und Achtung vor Anderen.
Seit jeher wurden Persönkeiten, die gestorben sind, im DEB gedacht
Was mir hier besonders aufstößt ist ein Egoismus und eine Taktlosisigkeit sondergleichen..
Man muß diese Menschen nicht mögen, aber mit Achtung gedenken.
Hab mich in solchen Beiträgen nie geäußert.
Aber jetzt reicht es mir: Ich sage nur Pfui.
Und zu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben