Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

*** Cloud Atlas ***

Dieses Thema im Forum "Kino News" wurde erstellt von Dreamermax, 17. November 2012.

  1. Dreamermax
    Offline

    Dreamermax VIP

    Registriert:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    4.571
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Im schönen Schleswig Holstein
    ****** CLOUD ATLAS ******

    [​IMG]

    In Cloud Atlas werden sechs Geschichten miteinander verwoben, die zwar mit einer Zeitspanne von 1850 bis in die ferne Zukunft ca. 1000 Jahre umspannen, aber trotzdem miteinander in Verbindung stehen.
    Der Notar Adam Ewing (Jim Sturgess) lernt 1850 mit einem Schiff die Ureinwohner des Südpazifik und ihre Unterdrückung kennen. Der junge Musiker Robert Forbisher (Ben Whishaw) arbeitet 1931 an seinem Wolkenatlas-Sextett und wird dabei von Ewings Tagebuch inspiriert. Die Journalistin Luisa Rey (Halle Berry) ermittelt 1975 über eine vertuschte Fehlkonstruktion beim Bau eines Atomkraftwerks und erfährt dabei auch von Forbisher. Der Verleger Timothy Cavendish (Jim Broadbent), der Luisa Reys Geschichte veröffentlichen will, wird in der Gegenwart irrtümlich in ein Altenheim eingewiesen. In der nahen Zukunft kämpft die junge Replikantin Sonmi-451 (Doona Bae), deren Lieblingsfilm die Verfilmung von Cavendishs Lebensgeschichte ist, für die Anerkennung ihrer Menschlichkeit. Schließlich spielt eine Episode in ferner Zukunft, in der die menschliche Zivilisation weitgehend wieder auf den Stand der Steinzeit zurückgefallen ist. Nur ein Hologramm mit den Aufzeichnungen Sonmis kündet von der lange vergangenen Zeit.
    Hintergrund & Infos zu Cloud Atlas
    Cloud Atlas basiert auf dem internationalen Besteller-Roman Der Wolkenatlas von David Mit­chell. Obwohl Cloud Atlas mit internationalen Stars besetzt ist und von den Wachowski-Geschwistern Lana Wachowski und Andy Wachowski gedreht wurde, ist Co-Regisseur Tom Tykwer nicht die einzige deutsche Beteiligung. Der Film wurde von X-Filme Creative Pool (einer Tochtergesellschaft der X-Filme) produziert und im Filmstudio Babelsberg gedreht. Hierdurch konnte der Film auch mit insgesamt knapp 10 Mio Euro von deutschen Filmförderungen unterstützt werden.
    Um bei dem Regiedreigespann nicht durcheinander zu kommen wurden die einzelnen Episoden durch zwei völlig unterschiedliche Produktionsteams realisiert, die neben Deutschland auch in Spanien und Schottland drehten. Der dabei nicht zu vermeidende Unterschied im Stil ist dabei Programm. Schließlich ist auch in der Romanvorlage jede Episode in einem anderen Stil geschrieben.

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren



    Ab 15. November im Kino!
     
    #1
  2. macedes
    Offline

    macedes Newbie

    Registriert:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: *** Cloud Atlas ***

    Wer hat ihn schon gesehen. Könnt ihr den Film empfehlen?
     
    #2
  3. SolidSnake
    Offline

    SolidSnake Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Berlin
    AW: *** Cloud Atlas ***

    Ich fand den langweilig ... :(
     
    #3
  4. Schnauke
    Offline

    Schnauke VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    4.667
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen
    AW: *** Cloud Atlas ***

    Nach 10 Minuten abgebrochen, totaler Quark.
     
    #4
  5. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    3.386
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: *** Cloud Atlas ***

    Hi!

    zwar hab ich länger ausgehalten als 10 min. Aber das Ende hab ich trotzdem nicht gesehen da ich eingepennt bin. Irgendwie hatte ich das Gefühl als der Film langweilig wär:emoticon-0144-nod:.
     
    #5
  6. gta.80
    Offline

    gta.80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: *** Cloud Atlas ***

    Langweilig und zu lang..
     
    #6
  7. telecomic
    Offline

    telecomic Hacker

    Registriert:
    12. November 2008
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    520
    Punkte für Erfolge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    AW: *** Cloud Atlas ***

    Durch die 6 Erzählstränge die die ständig wechseln ist der Film so zerstückelt das er mir keinen Spass machte.. :emoticon-0149-no::emoticon-0149-no:
     
    #7
  8. ash1
    Offline

    ash1 Hacker

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: *** Cloud Atlas ***

    Hab es bis zur Hälfte geschafft,bin eigentlich Fan solcher Filme/Machart.Der Film hier Ist aber nischt.


    ash
     
    #8
  9. HavanaClub86
    Offline

    HavanaClub86 Ist oft hier

    Registriert:
    11. September 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: *** Cloud Atlas ***

    Der Film ist wirklich gut inszeniert. Aber wie schon angesprochen ist er zu lang und die Abschnitte wechseln zu schnell. Man ist einfach gezwungen den Kopf eingeschaltet zu lassen.
     
    #9

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.