BSkyB zeigt "Avatar" in 3D

Dieses Thema im Forum "3D TV News" wurde erstellt von kiliantv, 2. Dezember 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    BSkyB zeigt "Avatar" in 3D

    Die britische Bezahlplattform Sky Digital wird den Hollywoodblockbuster "Avatar" als Weltpremiere in 3D ausstrahlen. Das gab der Betreiber BSkyB am Mittwoch bekannt.

    Danach soll der Film an Heiligabend (24. Dezember) um 20.00 Uhr für alle Sky-Plus-HD-Abonnenten hochauflösend und in 3D ausgestrahlt werden. Der Film ist Teil der 3D-Kampagne von BSkyB über die Feiertage, in der außerdem Sport, Dokumentationen und Unterhaltungssendungen auf dem Programm stehen.

    Am ersten Weihnachtsfeiertag will BSkyB die Saurierdokumentation von Sir David Attenborough "Flying Monsters 3D" zeigen. Schon am 19. Dezember wird der Sender die "Prince's Trust Rock Gala" aus der Royal Albert Hall in 3D ausstrahlen, in der Künstler wie Tom Jones, Eric Clapton und Brian May auftreten.

    Am Silvesterabend haben die BSkyB-Programmplaner dann den nächsten Knaller parat. Gerade noch im Kino wird Tim Burtons "Alice im Wunderland" bei BSkyB 3D-Premiere feiern. Neujahr legt der Sender dann mit der Tanz-Dokumentation "Diversity 3D" nach. Schon am 19. Dezember überträgt BSkyB die Premier-League-Spiele Celsea gegen ManU, am 20. Dezember Manchester City gegen Everton und am 27 Dezember Arsenal gegen Chelsea in 3D.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.