Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Blu-ray-Brenner und Abspieler für Blu-ray von Buffalo

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von a_halodri, 9. November 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Netzwerk- und Laufwerks-Spezialist Buffalo Technology stellte am Montag den externen Blu-ray-Brenner BR-X816U2-EU vor, der die blauen Scheiben mit bis zu achtfacher Geschwindigkeit beschreibt. Möglich soll dies eine von Buffalo genutzte Technik namens TurboUSB machen.

    Fast alle Notebooks besitzen mittlerweile eine HDMI-Schnittstelle, um Filmmaterial verlustfrei in Full-HD an einen Flachbildschirm übertragen zu können. Allerdings haben die wenigsten dieser Geräte auch ein dazu passendes Blu-ray-Laufwerk integriert. Wer sich über diesen Umstand bei seinem Notebook schon immer ärgerte, kann sich nun auf das neueste Produkt von Buffalo Technology freuen: den externen Blu-ray-Brenner BR-X816U2-EU. Zum Abspielen von Blu-ray-Scheiben schickt Buffalo allerdings eine Hardware-Anforderung von mindestens einem Intel Pentium D mit 3,2 GHz oder einen AMD Athlon 64 X2 3800+ (2 GHz) beziehungsweise 4000+ (2 GHz) voraus sowie einen Arbeitsspeicher mit wenigstens 1 GB RAM und einen Grafikbeschleuniger des Typs Nvidia GeForce 7600 GT (mit Treiber-Version 174.53 und aktueller) oder einer ATI Radeon X1600 Serie (Treiber-Version 8.44 und aktueller) mit jeweils mindestens 256MB Grafikspeicher. Als Betriebssystem muss zudem Windows XP mit Servicepack 2 oder ein aktuelleres Windows auf dem Rechner oder Notebook installiert sein.

    Der externe Blu-ray-Brenner BR-X816U2-EU wartet laut Buffalo mit einer maximalen Transferrate von 480 Mbps auf, soll Dank TurboUSB die Schreib- und Lesegeschwindigkeit noch weiter steigern und ist abwärtskompatibel zu allen gängigen DVD- und CD-Formaten. Der schlanke in mattem Schwarz gehaltene Blu-ray-Brenner ist zusammen mit der beigelegten CyberLink Blu-ray Disc Suite ab Mitte November für eine Unverbindliche Preisempfehlung von 240 Euro im Fachhandel und Retail erhältlich. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre.
    quelle: satundkabel
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.