Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

LARA30

Ist gelegentlich hier
Registriert
21. April 2008
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
15
Hallo alle zusammen...

aufgrund neu verbauter Hardware wollte ich auf meinem Mainboard:
MSI k8T Neo2 V.2.0 - MS-7094 v.1.4
Phönix- Award Bios - Bioschip: w7094 vms.360 c7

ein neues Bios aufspielen. Während der Prozedur die vollautomatisiert
durch das MSI Liveupdatetool eingeleitet und durchgeführt wurde
hing sich gerade in dem Moment in dem die Biosdatei aufgespielt
werden sollte der Rechner auf... nach 20 minütigem warten ..
führte ich einen Neustart des Rechners durch. Dieser meldete sich jedoch mit der Fehlermeldung "Bios checksum Error" und leitete keinen Bootprozess mehr ein. Daraufhin nutze ich die automatisch erstellte Notfalldiskette für eine Bioswiederherstellung die ich auch gleich bereitgelegt hatte und führte sie aus. Der bootprozess von der Diskette
erfolgte problemlos und das AWDFLASH.exe Programm eröffnete die Möglichkeit des ausführens der AWDBOOT.rom Datei die zuvor als Bios-Sicherungsdatei angelegt wurde. Leider leitet AWDFLASH.exe den schreibvorgang der Datei nicht ein, weil es dieses als "unknown Flashfile" identifiziert.. und die Prozedur abbricht.

Hat irgend jemand evntl. Tips oder Hilfestellung zu dieser Problematik ???...
und kann mir bei diesem Problem weiterhelfen ?

- ist es möglich eine original Bios.rom datei zu erhalten die den rom
im Bioschip wieder herstellen kann ? und diesen durch AWDflash.exe beschreibt ? oder ist unter umständen ein anderes Programm erforderlich ?
(auf der MSI Seite war keine Datei erhältlich nur das normale biosupdate)

- was kann ich darüber hinaus noch tun um die Funktionalität wieder herzustellen ?

Fehlermeldung: Bios checksum error / nicht Cmos checksum error
___________________________________________________________________
Nachtrag:
Zusätzliche Info: Kein Bios mehr vorhanden !!!

grüsse Lara
 
Zuletzt bearbeitet:

dekraameise

Ist gelegentlich hier
Registriert
19. April 2009
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
6
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

ich hätte folgenden Tip:
-> entweder nehme mal die batterie ausm Motherboard kurz raus oder
-> irgendwo is ein Kurzschlusspunkt aufm Board

Danach einfach Deine obige Prozedur wiederholen...
 

Honda-Civic

Board Guru
Registriert
13. August 2008
Beiträge
1.334
Punkte Reaktionen
1.256
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

ich hätte folgenden Tip:
-> entweder nehme mal die batterie ausm Motherboard kurz raus oder
-> irgendwo is ein Kurzschlusspunkt aufm Board

Danach einfach Deine obige Prozedur wiederholen...

Hallo!!
Probiert mal erst- geh wieder in Bios und stehlst auf Load Optimized Defaults mit diesen einstelungen stellst du wieder bios wieder her so wie du gekauft hast!!!:thank_you:
 

Honda-Civic

Board Guru
Registriert
13. August 2008
Beiträge
1.334
Punkte Reaktionen
1.256
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Hallo!!
Probiert mal erst- geh wieder in Bios und stehlst auf Load Optimized Defaults mit diesen einstelungen stellst du wieder bios wieder her so wie du gekauft hast!!!:thank_you:
Es gibt auch letzte methode herzustelle::::Jumper runter von cs neben baterie und etwa 10 sec warten und wieder drauf ---neue start und :hell:hellist da
 
J

Jader1

Guest
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Hi kommst den überhaupt noch ins Bios....vermutte mal nein warum gehst den nicht einfach zum Hersteller des Boards holst dir das neuerste Bios runter machst es auf Diskette und wolla...
 
OP
L

LARA30

Ist gelegentlich hier
Registriert
21. April 2008
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
15
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Kein Bios mehr vorhanden .. Jumper umgestellt auf Board zum laden der default Bios Einstellungen hatte ich auch schon versucht .. nichts gebracht

kein Bootvorgang
und Fehlermeldung: Bios checksum Error
besteht weiterhin .. begleitet von Chassis Lautsprecher ton
der kein Piepen ist .. sondern einer 2er abfolge hohem zu niedrigen Ton

- das normale Biosupdate- File von der Herstellerseite funktioniert nicht..
 
J

Jader1

Guest
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Tja dann hast ein Problem ,es wurde doch eine Cd mitgeliefert bei Asus geht damit eine Notwiederherstellung des Bios ,lege doch mal die Cd ein und schau ob das Notprgramm was ja bei dir noch aktiv ist auf die Cd zugreift und das Bios wieder Herstellt ,also keine Diskette einlegen.
 

Honda-Civic

Board Guru
Registriert
13. August 2008
Beiträge
1.334
Punkte Reaktionen
1.256
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Kein Bios mehr vorhanden .. Jumper umgestellt auf Board zum laden der default Bios Einstellungen hatte ich auch schon versucht .. nichts gebracht

kein Bootvorgang
und Fehlermeldung: Bios checksum Error
besteht weiterhin .. begleitet von Chassis Lautsprecher ton
der kein Piepen ist .. sondern einer 2er abfolge hohem zu niedrigen Ton

- das normale Biosupdate- File von der Herstellerseite funktioniert nicht..

Hallo! Probiert mal jumper von 2/3 auf 2/1 allso um eine rüber un baterie kurz raus und danach wieder so wie war auch jumper
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Registriert
5. Juli 2007
Beiträge
24.726
Punkte Reaktionen
22.934
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Ich hatte das Problem auch mal. Ich hatte das glück, das ich den Bios Chip austauchen konnte. Somit war wieder alles ok. Was anderes wird dir wohl auch nicht übrig bleiben.
 
J

Jader1

Guest
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Hm da wäre ich noch nicht Sicher solange das Notprogramm noch läuft müsste man es wieder Herstellen können ,leider kocht hier jeder Hersteller seine eigene Suppe ,Anderl hat eine gute Seite aufgezeigt also schaus dir mal an.
Könnte zum Erfolg führen muss aber nicht ,als letzte Konsiquenz natürlich entweder Bios chip extern Progen lassen oder neuen besorgen der bereits bespielt ist und Einsetzen,geht natürlich auch leihweise ,Rechner mit neuen Chip hochfahren alten chip im Betrieb einsetzen aber vorsichtig zuwerke gehen ,dann hast alle Wege wieder offen.
Aber kurz was zu einem Live Update des Bios ,das ist der grösste Schmarrn das so zu machen ,die blöden sind dann immer die jenigen wo das in die Hose geht ,selber bei Bekannten schon mehrere fälle gehabt.
Grundregel sollte dabei sein ,nie mit Windows eine update durchführen ,hier laufen einfach viel zu viel Dienste so nebenbei die das beeinflussen können .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Jader1

Guest
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Na dann Versuche es wenn Indio das Borad kennt ,ich kenne es nicht weil ich nur Asus verwende.
 

Anderl

Administrator
Teammitglied
Registriert
30. November 2007
Beiträge
17.943
Punkte Reaktionen
75.661
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Guck hier mal einen Versuch ist es wert :hell
 

hib

Ist oft hier
Registriert
27. April 2009
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
19
AW: Bios Flash Fehlgeschlagen erbitte hilfe

Hi,

es gibt da evt. 2 Moeglichkeiten:
1. Wenn das Board ein Backupbios hat, musst Du eine Diskette mit dem Biosfile erstellen
und einfach einlegen Starten und eine bestimmte Taste druecken, dann muesste das
Bios geladen werden. Wie das genau geht, steht im Boardhandbuch oder auf der
Herstellerseite.
2. Wenn das Bios in einem Sockel steckt, kann man es extern in einem Eprombrenner
neu beschreiben, Such Dir dazu einen Laden der sowas kann.

Die 3. Moeglichkeit ware, wenn der Chip eingeloetet ist, ausloeten, neu flashen und
wieder einloeten.
 
Oben