azbox hd premium vs clarke tech 5000 hd plus combo

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von gauloises_blondes, 13. Juli 2009.

  1. gauloises_blondes
    Offline

    gauloises_blondes Newbie

    Registriert:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    folgende anforderungen:
    - dvb-s2 + dvb-t
    - pvr-funktionen (interne hdd am liebsten, aber auch usb/esata tolerierbar)
    - einfach zu bedienen (v.a. für meine frau)
    - stabile firmware (kleine kinderkrankheiten tolerierbar, wenn hersteller oft/rasch neue firmwares zur verfügung stellt
    - erweiterbarkeit: emu's und/oder cs sollten möglich sein
    - guter support durch user community (will nicht der einzige mit dem produkt sein....)
    - preis max eur 350,-, wodurch dm8000, vantage 8000ts und diese italienische box (name ist mir entfallen) aus der liste geflogen sind.


    nach durchlesen der verschiedenen foren: preis+stabilität sprechen für clarke, interne hdd+erweiterbarkeit für die azbox.
    da ich mir aber immer noch nicht ganz sicher bin, bitte ich euch um eure meinung.
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.