Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Anfragen Software [Audi/VW/Skoda/Seat/Porsche] MHI2 MIB2/2.5 - ifs-root Patch Sammlung & Anfragen

RaySch

Ist gelegentlich hier
Registriert
1. Januar 2021
Beiträge
41
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
17
Erfolgspunkte
18
.. mittlerweile 3x selbst (am Fzg), plus 2x anderen geholfen (remote).. und mein eigenes Auto musste ich "manuell" patchen da MIB nicht lief... aber so ist das mit Annahmen und Generalverdacht...

Aber egal. Herzlichen Dank an @CaneTLOTW für die Hilfe! Ein Freund von mir wird sich morgen sicherlich freuen... :) (y)
 

blueskies

Newbie
Registriert
24. Februar 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
In the PCM I go to Update via SD and then it searches on the SD and only finds the update: StationLogoDB
This is what it looks like on the SD card after unpacking:
I'm trying to update from P4172 to K5126 also. I have the same issue. When putting the card in, select software update -> SD card 1, All I see to update is StationLogoDB which I ran. I think it only updated Gracenote. I'm still on P4172 afterwards.

I want to update to the latest version K5126 before putting the patched K5126 on and then enable Android Auto. Can someone help please?
 

blueskies

Newbie
Registriert
24. Februar 2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Surely it'd be better to upgrade to more recent firmware for bugfixes etc?
I've since found out I was going about it the wrong way.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MacanGTS

Newbie
Registriert
28. Februar 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
I see that "MHI2_ER_POG11_P3299_MU0807" is already patched. However, my car has firmware "MHI2_ER_POG11_K3299_MU0807_PATCH". Will the P patched firmware also work on the K version? I think P stands for factory firmware and P for dealer-updated firmware. Thanks!
 
OP
M

MIB-Wiki

Ist oft hier
Registriert
19. September 2020
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
274
Erfolgspunkte
63
ExceptionList Update:
Bitte ersetzt eure ExceptionList.txt (EL) mit den neu in ab V 2.5.3 in M.I.B. hinterlegten Versionen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

manuninja

Newbie
Registriert
1. Februar 2021
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
@ Void20
Ich gebe an, dass ich die MMI-Softwareversion MHI2_ER_AU43x_P5098_MU1339 habe.
Heute Nachmittag habe ich versucht, die metainfo Datei zu ändern, indem ich den gesamten Inhalt nach den Signaturen kopiert und wie folgt geändert habe:

[common]
release = "C1_AU334_0295_0783_prod"
vendor = "Robert Bosch GmbH"
variant = "*-*-*-*-*"
variant2 = "*-*-*-*-*"
variant3 = "*-*-*-*-*"
variant4 = "*-*-*-*-*"
variant5 = "*-*-*-*-*"
variant6 = "*-*-*-*-*"
variant7 = "*-*-*-*-*"
region = "Europe"
skipSaveTrainName = "true"
skipCheckVariant = "true"
skipCheckRegion = "true"
MetafileChecksum = "9fdcf9f9ecb8a6fcd7e58cdfc4372fbfa3c1e8e0"

[FPK]
VendorInfo = "Robert Bosch GmbH"
DeviceDescription = "FPK"
DeviceRelease = "0295"

OTHER ORIGINALl FPK

[FPK\kss-application\45\default\application]
Link = "[FPK\kss-application\3\default\application]"
[Signature]
signature1 = "6ddb17def8241397491e2f55ceb64806"
signature2 = "938802c91e29b59b60d25bda7406c0d8"
signature3 = "da48d267d14ec49a45980779dc65f6a5"
signature4 = "0688302fa87a41f7933339f8be3f2d14"
signature5 = "e9c872596bed23ca9849bb225ad57851"
signature6 = "f614b2b1b9495af249961312d0c2c4d8"
signature7 = "af4e2e2e125cd2cdf235fb9cce7e55eb"
signature8 = "a6b7ed59443203fdd613293594965278"

[common]
release = "C1_AU334_0295_0783_prod"
vendor = "Robert Bosch GmbH"
variant = "*-*-*-*-*"
variant2 = "*-*-*-*-*"
variant3 = "*-*-*-*-*"
variant4 = "*-*-*-*-*"
variant5 = "*-*-*-*-*"
variant6 = "*-*-*-*-*"
variant7 = "*-*-*-*-*"
region = "Europe"
skipSaveTrainName = "true"
skipCheckVariant = "true"
skipCheckRegion = "true"
skipMetaCRC = "true"
skipMetaChecksum = "true"

[FPK]
VendorInfo = "Robert Bosch GmbH"
DeviceDescription = "FPK"
DeviceRelease = "0295"

other original FPK

[FPK\kss-application\45\default\application]
Link = "[FPK\kss-application\3\default\application]"

Alle Elemente im Update bleiben jedoch "N / A", während die FPKs aktiv sein sollten.
Ich habe versucht, die Einträge einzeln aus [common] zu entfernen und auf "false" zu setzen, aber nichts hat sich geändert. Ich habe jedoch festgestellt, dass der Parser einen Parsing-Fehler meldet, wenn ich etwas falsch schreibe und die korrekte Syntax nicht respektiere.

Ein Freund von mir mit der Firmware-Version MHI2_ER_AUG24_S0316 MU0117 hat die Metainfo-Datei wie ich geändert und das Update hat erfolgreich begonnen, auch den "zweiten Benutzer" -Modus anzuzeigen.
Habe ich etwas falsch gemacht oder haben sie die Sicherheitsanfälligkeit in meinem Update behoben?

Frage: Aber die ursprüngliche Firmware, zu der Sie "Tuner" hinzugefügt haben, ist die Firmware eines MMI, das nativ keinen "Tuner" hatte?

Kann ich noch andere Tests machen? ein Ratschlag?
Danke vielmals
 
Zuletzt bearbeitet:

RadonHD

Newbie
Registriert
7. Februar 2021
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
12
Erfolgspunkte
3
Für die Porschefreunde hier:
ich hab es auch geschafft Screenshots zu machen & MIB direkt von der SD laufen zu lassen (mit GEM) und kann (von Rennlist) folgende Tastenkombi's bestätigen:

Entwicklermenü (SWDL): Car & Media
Green Menu (aja GEM: auch MIB 2.x+ läuft hier!): Tuner & Car
Screenshot (werden nur scheinbar auf der HDD abgelegt): Tuner & Media (hier muss man nur exakt gleichzeitig drücken! (braucht ggf. mehrere Versuche)
 
Zuletzt bearbeitet:

RaySch

Ist gelegentlich hier
Registriert
1. Januar 2021
Beiträge
41
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
17
Erfolgspunkte
18
Du bist mein Held (y):)(y)

Entwicklermenü war klar und gibt es von Porsche beschrieben, ist ja für Firmware updates vonnöten.
Bzgl. GEM hatte ich einige Tastenkombis versucht und keinen Erfolg. War mir auf rennlist wohl durch die Lappen gegangen.
Screenshot - ist ja lustig... bekommt man die kopiert auf SD/USB?
 
Zuletzt bearbeitet:

RadonHD

Newbie
Registriert
7. Februar 2021
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
12
Erfolgspunkte
3
Moin Ray, gerne - freut mich zu helfen :) War bei Rennlist auch falsch beschrieben - da war von Menu statt Media die Rede.

Ja, ist aber leicht umständlich - analog bei Audi. Habs schon in den Thread mit Screenshots gepostet:

Die Screenshots werden auf der Festplatte der MMI Unit gespeichert. Um die Screenshots auf die SD Karte 1 zu kopieren muß das Hidden Menu freigeschaltet worden sein (siehe Hidden Menu - beim PCM4 mit lange Tuner & Media drücken).

Im Hidden Menu dann folgende Schritte durchführen:

"production" auswählen
"debugging_prod" auswählen
"Copy MMX/RCC CoF, ErL & ScS (only AU) to SD1" auswählen
abwarten bis der Kopiervorgang beendet ist ("Copying files to ... done")

Die Screenshots (und Logdateien) befinden sich nun auf der 1. SD Karte in einem Verzeichnis (z.B. 01_Export_20160913_115634).
 
Zuletzt bearbeitet:

MacanGTS

Newbie
Registriert
28. Februar 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Morning! I've tried to enable Android Auto in my Porsche Macan. This did not work and was probably because I was running old firmware.

I've updated from MHI2_ER_POG11_K3299_MU0807 to MHI2_ER_POG11_K5126_MU1394 via Enginering menu. At the update device settings I left everything how was by default and Bose was checked (I did not know this had to be unchecked).

After this update the sound in my car is not working anymore... I have no clue how to fix this and I hope someone here is able to help me

(If there is a company reading this forum, I'm happy to pay for your services in order to make my sound work again)
 
Zuletzt bearbeitet:

RaySch

Ist gelegentlich hier
Registriert
1. Januar 2021
Beiträge
41
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
17
Erfolgspunkte
18
So it was checked to „Bose“ and you don‘t have a Bose system?

I guess there is a good reason why the Porsche manual states you have to do the Firmware Upgrade with a factory tester (Piwis). Upgrading involves steps you have to perform with Piwis. This is why I do not recommend to attempt it if you don‘t have one available.. it does not give you any updates anyway, so why on earth upgrade?

I suggest you try to downgrade back again. FW update is normally not performed via GEM but the normal Engineering Menu, btw.

if it‘s just a coding issue (Bose enabled but no Bose installed) - it‘s an easy fix for anyone in your area with a Piwis 2 or 3.
 
Zuletzt bearbeitet:

MacanGTS

Newbie
Registriert
28. Februar 2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Sorry for the confusion. I did use the engineering menu and do have a Bose soundsystem in my car.

I did upgrade because Android car was not working on my old firmware and I hope it would on a newer version.
 

RaySch

Ist gelegentlich hier
Registriert
1. Januar 2021
Beiträge
41
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
17
Erfolgspunkte
18
I am not sure the FW version you installed is suitable for your car. Hard to tell why you screwed your sound, but if possible downgrade the FW back to your original version I still suggest.

The reason for AA not working is NOT the FW; my Macan has the same FW version like yours had. I have AA working!

In case you can manage to downgrade it back, there‘s 3 possible issues I experienced w/ 3 different cars so far:

1. cable. AA seams to work or not work in different cars, depending on cable used. Cable working in a GM car did not work in Porsche and vice versa with same phone
2. Phone settings. I‘ve seen AA users not having their phone set up properly. My old Android phone, only used for testing AA, had to go thru various update steps in order for it to work and connect with the PCM
3. AA not activated. I had to guide a friend remotely who had installed patch and EL, but not used the activation coding in MIB menu.. that was an easy fix.

My standard suggestion to verify patch and EL: look into the trip computer in PCM4. If it shows a new page for logbook, patch and EL have installed and seem to work..

re your sound issue - I cannot analyze and code your car remotely, so check if you can just get it back to old FW and settings first!
If this does not work - PCM needs to be coded at least. Automatic coding w/Piwis would likely immediately do the job as the settings required are mostly pulled out of the vehicle order, stored in your gateway.

Update: I x-checked with a friends Macan. He has the same FW version you have in his Macan, so the FW itself should in principle work for a Macan. His car was updated at some earlier point in time by the dealer as it was originally a US model.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben