Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Artikel: Bundesliga: Wer profitiert von Pay-TV-Aufteilung?

datamen

DEB König
Registriert
20. Dezember 2008
Beiträge
8.687
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
5.660
Erfolgspunkte
383
Ort
hinter'm Router
AW: Artikel: Bundesliga: Wer profitiert von Pay-TV-Aufteilung?

.... das bricht denen (Sky) dann "fast" das Genick :emoticon-0126-nerd: .... und für "Uns" wird's teurer :agree:



Eins noch @josef.13 .....

... da es hier in deinen soooo vielen News keinen "Danke-Button" gibt ....

... von mir persönlich ein fettes DANKE für deine News & Arbeit :emoticon-0148-yes:
 

zeus4

Newbie
Registriert
29. August 2008
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
Na ja, ich sehe es nicht so eng!

In GR gibt es zwei pay TV-anbieter und es läöuft wunderbar.

Einerseits der deutsche Konzern OTE mit seinen OTEsport! man bekommt bei denen : die CL, die EL, die Bundesliga, die Premier Leaque, die Spanische Liga, die Italienische Liga, NBA, Deutsch Handball Liga, Tennis, den Griechischen LPokal uvm für 28€!!
Bei Nova bekommt man für 300€ im Jahr die Griechisceh Liga, die Französische Liga, die basketball liga griechenlands, Euroleque basketball und andere Sportveranstaltungen!

Alles in allem kein schlechter Preis!! Wenn das hier auch so kommen wird!
 

bak07

Board Guru
Registriert
20. Juli 2008
Beiträge
1.354
Punkte Reaktionen
209
Erfolgspunkte
223
Kannst doch nicht im Ernst die Preise in GR mit BRD vergleichen.
Warum wohl kaufen Leute aus GB ihr Abo für Premiere League in Cypern?
Weil es erheblich billiger ist als in GB
 

zeus4

Newbie
Registriert
29. August 2008
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
Preise Vergleich ist irrelevant!! Die Preis Entwicklung ist da schon relevanter.
In Zeiten des Monopols von Nova hätte man für 60€ die Hälfte der angebotenen Veranstaltungen. Als der deutsche Konzern Ote im Spiel eingestiegen ist begannen die Preise zu fallen.
 
Oben