Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos Apple Store App mit Siri, EasyPay und Passbook

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von josef.13, 8. November 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.272
    Zustimmungen:
    16.902
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Apple hat seiner hauseigenen Apple Store App ein größeres Update gegönnt. Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren erlaubt es künftig, mit der Sprachassistentin Siri nach Apple-Produkten zu suchen – Anfragen etwa nach Preisen werden direkt in die Anwendung geleitet, die dann eine Ergebnisliste präsentiert. Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren führt Apple außerdem eine Unterstützung für die mit iOS 6 eingeführte Kartensammelstelle Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren ein: Geschenkkarten können in der App gekauft und dann Freunden und Bekannten per E-Mail zugestellt werden und landen anschließend in deren Passbook-App.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Die EasyPay-Funktion steht künftig auch in Deutschland zur Verfügung. Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Mit der neuen Apple Store App wird außerdem in Deutschland und der Schweiz sowie in Italien, Frankreich und Kanada die Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren eingeführt. Damit ist es möglich, im Apple Store erworbene kleinere Produkte wie Kabel, Software oder Zubehörartikel sofort zu bezahlen, ohne dass man einen Mitarbeiter bemühen muss. Die Option ist allerdings erst ab dem iPhone 4 oder dem iPod touch der 5. Generation (mit WLAN-Verbindung) verwendbar, scheibt Apple. Zudem muss ein Zahlungsmittel hinterlegt sein. EasyPay wird in den USA schon seit längerem angeboten und erfreut sich wachsender Beliebtheit – obwohl es vereinzelt schon einmal Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren mit dem Dienst gegeben hat.

    Quelle: heise.de
     
    #1
    chris gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.