Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos Apple-Geräte in der Farbe eurer Wahl

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 10. Oktober 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.346
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ihr wollt euch ein neues iPhone kaufen, seid aber mit der Apple-eigenen Farbauswahl nicht zufrieden? Dann könnte das Startup-Unternehmen Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren vielleicht genau das Richtige für euch sein – Ein Unternehmen mit einer interessanten Idee kurz vorgestellt.

    [​IMG]

    DyeTec
    ist ein Startup-Unternehmen, welches sich auf das Veredeln und Färben von Apple Produkte spezialisiert hat. Egal ob iPhone, iPad, iMac oder sogar Apple-Zubehör – DyeTec bietet die Möglichkeit ein Apple-Gerät den Vorstellungen des Besitzers voll und ganz anzupassen – Zumindest was die Farbe betrifft.
    Doch der Käufer muss sich dabei nicht für eine einzige Farbe entscheiden. Man kann auch Farbakzente setzen, die den persönlichen Farbstil bestmöglich wiedergeben. Die Produktpalette, die von DyeTec bearbeitet wird breitet sich vom iPad und iPhone über MacBooks, iMacs bis hin zu Mac minis oder Apple-Zubehör wie der Magic Mouse oder dem Magic Trackpad aus. Dabei verkauft DyeTec brandneue Apple-Geräte, die man individualisieren kann, oder man schickt sein gebrauchtes Gerät an das Unternehmen und lässt dieses dann anpassen.

    Die Technik, die DyeTec bei der Färbung anwendet nennt sich Eloxierung. Dabei wird dem Aluminium keine weitere Farbschicht aufgetragen, sondern das Grundmaterial nimmt die gewünschte Farbe innerhalb eines chemischen Prozesses auf. Dieser Veredelungsprozess bringt eine langlebige Farbkraft und eine gute Resistenz gegenüber Kratzern.

    Kunstoff-Elemente, wie beispielsweise das Apfel-Logo auf einem iPad oder einem MacBook, werden mittels 2K-Beschichtung versiegelt. Dabei wird eine spezielle Lackschicht aufgetragen, die auf das Eloxal abgestimmt wurde.


    Quelle: apfelpage
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.