Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk Android-Kernel rückt näher an Linux heran

Dieses Thema im Forum "Android News und Gerüchte" wurde erstellt von darius1, 19. März 2012.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    25.163
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Mitte D
    Android ist kein Linux, aber Android nutzt zahlreiche Komponenten aus der Linux-Welt. So basiert der Android-Kernel zu weiten teilen auf dem Linux-Kernel, den man auf zahlreichen Desktops oder Servern wiederfindet. Ende 2009 spaltete sich der Android-Kernel von Linux ab, mit dem Linux-Kernel 3.3 rückt Android nun wieder etwas näher.

    Der gestern von Linux Torvalds freigegebene Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren enthält eine Reihe von Android-spezifische Änderungen, womit sich der Android-Kernel langsam wieder dem offiziellen Linux-Kernel annähert. Das langfristige Ziel ist es, dass ein Linux-Kernel in Zukunft ohne weitere Patche auf einem Android-Gerät booten kann, was die Entwicklung des Kernels für Desktops wie auch für Androiden erleichtern würde.
    Die Änderungen bewirken allerdings nicht, dass Android-Apps nun leichter auf Linux-Systemen zu übertragen wären. Dazu braucht es eine Linux-Variante der Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren, an der zwar aktuell gearbeitet wird, die allerdings bislang noch nicht für den Benutzer praktikabel einsetzbar ist.
    Quelle: Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.