Andrey Arshavin wechselt nach St. Petersburg

Dieses Thema im Forum "Fußball International" wurde erstellt von DocKugelfisch, 29. Juni 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    2.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Астана
    Andrey Arshavin verlässt den FC Arsenal und wechselt zu Zenit St. Petersburg.

    Wie die britische Zeitung „The Sun“ berichtet, sind sich der russische Nationalstürmer und Zenit St. Petersburg über einen Wechsel einig. Demnach schließt sich der 32-Jährige seinem Heimatklub für die kommenden zwei Jahre an.
    Der Offensivakteur war Anfang 2009 für 17 Millionen Euro aus St. Petersburg zu den „Gunners“ gewechselt. Die hohen Erwartungen konnte der Russe allerdings nie erfüllen. Nun kehrt er in seine Heimatstadt zurück.


    fussballeuropa.com

     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.