2 Terabyte: Kingston stellt einen neuen Speicherstick-Rekord auf

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von josef.13, 4. Januar 2017.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.730
    Zustimmungen:
    16.224
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Noch vor einigen Jahren griff man im Elektronikmarkt zu einem USB-Stick mit einer einstelligen Anzahl an Gigabyte oder war froh, wenn man irgendwo einen im zweistelligen Bereich abgreifen konnte. Und heute? Heute sind wir wieder bei einer einstelligen Zahl gelandet, allerdings ist die Maßeinheit eine gänzlich andere.
    Kingston-DataTraveler-Ultimate-GT-1483530449-0-0.jpg

    Der Speicherhersteller Kingston hat auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas zwei Speichersticks vorgestellt, die mehr Platz bieten als so mancher in seinem Laptop oder Desktop-Rechner hat. Das "kleine" Modell der DataTraveler Ultimate GT-Reihe hat nämlich eine Kapazität von einem Terabyte, der größere der beiden Flash-Drives bietet sogar satte 2 TB (via The Verge).

    Damit sind die beiden Datenträger laut Herstellerangaben die derzeit größten USB-Sticks der Welt, dem kann man derzeit auch nicht widersprechen. Die beiden DataTraveler Ultimate GT-Varianten wollen auch optisch neue Standards setzen bzw. entsprechend hochwertig gefertigt.

    Das bedeutet, dass Kingston die Flash-Chips in ein aus einer Zink-Legierung gefertigtes Gehäuse packt, das soll nicht nur gut aussehen, sondern auch für eine längere Haltbarkeit bzw. höhere Widerstandsfähigkeit sorgen.

    Angeschlossen wird ein DataTraveler Ultimate GT-Stick per USB 3.1, das bedeutet, dass Besitzer von USB-C-Laptops einen Adapter benötigen werden. Für Anwender mit einem topaktuellen Notebook ohne klassischen USB-Port ist das zwar eine kleine Unannehmlichkeit. Aus Sicht des Herstellers ist diese Entscheidung aber sicherlich nachvollziehbar, da Geräte, die nur über USB-C-Anschlüsse verfügen, derzeit noch die Minderheit darstellen.

    Preis noch offen
    Als Veröffentlichungszeitraum wurde der Februar dieses Jahres genannt. Keine Angaben hat Kingston bisher zum Preis gemacht, auf den sind zweifellos nicht nur wir gespannt. Denn ein Schnäppchen werden die DataTraveler Ultimate GT-Sticks nicht sein, es ist anzunehmen, dass hier nicht nur ein Rekord in Sachen Speicherplatz aufgestellt wird, sondern auch einer in Bezug auf den Preis.

    Quelle; winfuture
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
    #1
    Eisi2003, westend75 und erzengelmichel gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.