Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support 16 GB installiert aber nur 8 erkannt

HitmanNL

Newbie
Mitglied seit
19. März 2017
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
0
Hallo
Habe noch einen aelteren Computer mit einem Gigabyte GA-M720-US3 Mainboard mit AM2+ Sockel und einem AMD Phenom X4 2,3 Ghz. Es ist windows 10 Pro 64 Bit installiert.
Wollte den Arbeitsspreicher aufruesten von 8GB (4x2 GB) auf 16 GB (4x4 GB). Das Mainboard hat das Letzte verfuegbare Bios Update installiert und es soll laut Handbuch 16 GB von 677 bis 1066 Mhz alles vertragen.
Also dachte ich mir stopfste 16 GB (4x4 GB ) module rein und startest neu und was war werden nur 8 GB erkannt. die Funktion im Bios memory remapping hat das Arward Bios nicht. Hab auch mal nur 1 - 2 module reingebaut bei einem werden nur 2 GB erkannt bei 2 dann 4 GB obwohl 8GB installiert sind. Auf dem Kinston Speicherrigel steht KVR800D2N5K2/4G also 4 GB drauf. Irgendwas ist Fauel an dem Speicher oder am Mainboard weis jemand Rat.

Besten Dank im Vorraus
 

Easyduck

Hacker
Mitglied seit
29. Januar 2010
Beiträge
448
Erhaltene Reaktionen
334
Moin Moin,

mit deiner Hardware ist alles OK.
Du bist einem kleinen Irrtum aufgesessen. Deine RAM Riegel sind 2 GB Module und keine 4 GB Module.
Du hast ein Paar mit 4 GB gekauft und nicht pro Modul. Aufpassen beim Set kauf.
 
OP
H

HitmanNL

Newbie
Mitglied seit
19. März 2017
Beiträge
9
Erhaltene Reaktionen
0
Die Ram Module hab ich geschenkt bekommen. Man hat mir gesagt sollen 16 GB sein naja macht dann auch nix

Gibt es ddr2 ram denn überhaupt mit 4 GB module
 

Easyduck

Hacker
Mitglied seit
29. Januar 2010
Beiträge
448
Erhaltene Reaktionen
334
Klar warum nicht,
und ob es Sinn macht bei deinem PC must Du wissen.
Ich würde sagen, 8 GB reichen bei dem PC, schneller wird der mit 16 GB auch nicht
 

kaskaden789

Freak
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
212
Erhaltene Reaktionen
43
Hallo,kannst auch mal googeln manche Boards nehmen nicht jeden Speicher. Es gibt da immer mal wieder kleine Probleme.
 

Easyduck

Hacker
Mitglied seit
29. Januar 2010
Beiträge
448
Erhaltene Reaktionen
334
Moin Moin,

eben drum, darum auch 8 GB lassen.
Es lohnt nicht wirklich, bei einem DDR2 PC noch irgend welche Aufwendung rein zu stecken.

theoretisch sollte lt. GA alles laufen was.
  1. 4 x 1.8V DDR2 DIMM sockets supporting up to 16 GB of system memory
  2. Support for DDR2 1200 (Note 2)/1066/800/667 MHz memory modules
unterstützt.
 
Oben