1080p-Ausgabe beim pingulux!

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von hutzeldutzel, 30. Januar 2011.

  1. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich habe derzeit einen miniIP, aber noch Umtauschrecht.

    Der pingulux würde mich wegen der 1080p-Ausgabe per HDMI interessieren.
    Grundsätzlich wäre die 1080p-Ausgabe für 1080i-Sender vorteilhaft, weil Kinofilme und anderes Material mit Film-Motion ja von den Sendeencodern bereits progressiv codiert wird (MBAFF/PAFF) und bei der 1080p-Ausgabe 25 perfekte Vollbilder zum TV wandern würden.

    Allerdings habe ich bei den kleineren Technotrend-Receivern gesehen, daß die diese Funktion zwar anbieten - bei 1080p-Ausgabe aber fürchterliches Bobbing zumindest bei Video-Quellen (Sendungen mit Video-Motion) veranstalten.
    Selbst die Senderlogos (z.B. RTL HD) zittern dann an den Kanten.

    Kann jemand mal überprüfen, ob die 1080p-Ausgabe beim pingulux ein einwandfreies Bild liefert?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. therab
    Offline

    therab Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 1080p-Ausgabe beim pingulux!

    Hallo

    Das 1080p Bild sieht auf einem Samsung UE46B8090 gefühlt ein bisschen besser aus als das 1080i Bild.

    Zitternde Kanten habe ich noch nicht wahrgenommen.

    cu
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.