1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Zweiter Versuch

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von digifranz, 12. Februar 2013.

  1. digifranz
    Offline

    digifranz Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und guten Abend, nachdem in der Rubrik "Portweiterleitung" mir so niemand weiterhelfen konnte, versuche ich mein Problem vom Ursprung an zu schildern.
    Ist es möglich, eine FB7170, welche bisher einwandfrei als Srv funktioniert hat, einfach so, ohne irgendetwas an der Konfig zu ändern hinter einen Speedport w921v zu hängen, auf LAN1 Internetverbindung holen zu lassen und gut ist?
    Mein Problem ist nämlich folgendes: trotz wilder (ich muß sagen, ich bin nicht besonders wissend zu diesem Thema) Portfreigaben am W921v habe ich es nicht auf die Reihe gebracht, das von außen wieder auf den Srv. zugegriffen werden konnte. Dyndns meldet sich normal an. Ich erreiche auch über die Dyndns-Adresse den Srv. Ich vermute dass es irgendwie am Openvpn port liegt?!?
    Kann mir bitte bitte jemand helfen. Ich schließe den anderen Thread.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Zweiter Versuch

    Also : So wie ich das lese willst due deine CS Box 7170 jetzt hinter einen anderen Router hängen und über LAn 1 Konfigurieren ?

    Du muss also den CS Port der 7170 in dem anderen Router weiterleiten ! Und dann klappt das auch !

    Oder wo ist jetzt das problem ??
     
    #2
  4. digifranz
    Offline

    digifranz Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Zweiter Versuch

    Richtig, genau da liegt das Problem. Angenommen Serverlistenport ist 20000. Müsste ich doch dann lediglich diesen Port am vorgeschaltenem Router freigeben? Wenn ich das mache und über canyouseeme wird der Port als offen angezeigt sollte es doch gehen?
     
    #3
  5. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Zweiter Versuch

    Du muss den Port dann weiterleiten an die ip des Servers .

    Dann geht es auch !
     
    #4
  6. digifranz
    Offline

    digifranz Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Zweiter Versuch

    Am vorgeschaltetem Router darf DHCP aktiviert sein und der Server darf einen Hostnamen zugewiesen bekommen oder muß am Server eine Statische IP hinterlegt werden?
     
    #5
  7. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Zweiter Versuch

    Ich habe meinem Server eine Feste Ip vergeben , zu dieser IP musst du dann am ersten Router die Portweiterleitung machen!
     
    #6

Diese Seite empfehlen