1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zunächst als Testversion: ARD Mediathek gestartet

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 12. Mai 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Am Wochenende ging mit der ARD Mediathek ein lange angekündigtes und viel diskutiertes Projekt der öffentlich-rechtlichen Anstalt als Testversion online.

    Fast ein Jahr ist es nun schon her, dass die ARD auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin den Start einer Plattform, die alle Video- und Audioangebote der einzelnen Rundfunkanstalten bündelt, angekündigt hat. Fast genauso lang stand sie auch in der Diskussion. Trotz allem beschloss der SWR-Rundfunkrat bereits im September 2007, dass die ARD Mediathek starten darf. Nachdem bislang lediglich ein Hinweis auf die einzelnen Portale der angeschlossenen Anstalten sowie ein Ausblick auf die kommende Mediathek zu sehen war, ist unter ARDMediathek.de nun eine offene Testversion des Portals gestartet.

    Und so ist das neue Angebot der ARD aufgebaut: Unterhalb eines Headers, der jeweils angibt, auf welcher Unterseite man sich befindet, wird der Besucher auf der Startseite nach einer Suchfunktion von drei Highlightbeiträgen begrüßt. Diese Videos oder Audios können gleich auf der Startseite abgespielt oder alternativ auf einer verlinkten Unterseite in größerem Format konsumiert werden. Darunter positioniert sich das Thema des Tages aus dem Nachrichtensektor mit einem großen Eintrag und vier Anreißern. Nach einer Übersicht über die einzelnen Rubriken der Seite teilt sich die Spalte und präsentiert auf der linken Seite die neuesten Beiträge, während rechts der "Podcast der Woche" und die Rubrik "Das Beste aus.." zu finden ist. In einer Seitennavigation weist die ARD noch einmal auf die einzelnen Portale der Rundfunkanstalten hin und erklärt die verwendeten Symbole. Derzeit ist außerdem noch ein Hinweis auf die Testversion und etwaige dadurch zu sehende Fehler zu finden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: tvmatrix
     
    #1

Diese Seite empfehlen