1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriff von DB600 auf DB800 ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Dreambox 600" wurde erstellt von Eisi2005, 4. Dezember 2009.

  1. Eisi2005
    Offline

    Eisi2005 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,
    ich weiss es gibt zig Threads zu diesem Thema ich habe auch schon eine Menge dazu durchgelesen und auch im wiki etwas gefunden.
    Hier einmal meine Ausstattung:
    DB800 mit HDD im Wohnzimmer IP 192.x.x.45 Gemini 4.5
    DB600 ohne HDD im Schalfzimmer IP 192.x.x.35 Gemini 4.5
    Was will ich erreichen ? Ich will die Aufnahmen der 800er auf der hdd auch auf der 600er abspielen und ich will mit der 600er auch auf der hdd der 800er aufnehmen.
    Ich habe auf der 800er jetzt den NFS Server eingerichtet und dort die Freigabe /hdd/movie genannt. Im Wiki steht das man dabei noch die Clientip eingeben soll, das habe ich dort aber nirgends gefunden.
    Dann habe ich auf der DB600 in die Datei automount.conf die Zeile
    DB800 -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=32768,wsize=32768 192.x.x.45:/hdd/movie
    eingefügt.
    Wenn ich jetzt bei der 600er auf die Taste PVR, dann Pfeil nach oben, dann Text Taste damit ich auf Dateiebene bin, dann kann ich mich über die Verzeichnisse auotmount/DB800 zur HDD durchhangeln und kannd ann auch die Files der Festplatte von der 800er abspielen.
    1. Frage geht das auch einfacher ? Um auf die Festplatte zu kommen ?
    2. Frage wie kann ich auf der Festplatte unten aufnehmen ? Er nimmt zwar auf, legt aber einen Unterordner Movie an ? So das die aufnahemn der DB800 in einem Verzeichnis liegen und die Aufnahmen der DB600 in einem Unterverzeichnis davon.

    Vielleicht hat da ja noch jemand einen tip für mich. Ich hatte gehofft das ich einfach nur die Taste PVR drücken muss und sofort auf der HDD der 800er bin.
    Gruß
    Eisi
     
    #1

Diese Seite empfehlen