1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos ZT 180 Android/WinCE 6

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von darius1, 10. Juli 2011.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    ZT 180 ist erste PAD der beide OS beherrscht , entweder nur Android 2.2
    ( nach Update ) oder WinCE6 ( Orig.FW ) oder im DualBoot beide.

    DualBoot installation :

    Datei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , entpacken nach C:\ (Hinweis: Nicht Umbenennen von Dateien oder Verzeichnissen)und bat starten,wählte Ihrem Bildschirm, drücken Sie die Eingabetaste, Werkzeug erscheint, direkt START drücken ,

    oder

    2. Drücken Sie die buton vor (größere) Pad gedrückt halten, während Sie den Netzschalter drücken Hauptsächlich. (Light leuchtet blau pad)

    3. Führen Sie die Batchdatei "OS Dual Boot - 071210.bat" und wählen Sie die Größe Ihres Bildschirms ist Bat ruft das Werkzeug, das herauskommen wird auf dem Bildschirm mit grünem Licht "device10" und.

    Hinweis: Wenn "device10" hat kein grünes Licht, die EPAD correctamanete nicht, in der Nähe alles angeschlossen und wieder wiederholen processo


    burntool jetzt ...

    Hinweis: Es wird empfohlen, den Strom-und besser ePad verbinden, wenn UPS für PC, Machen Sie es wie NICHT auf die Schaltfläche Einstellungen in der burntool, nur an der Unterseite des Werkzeugs schauen,

    "Configure file: FileLen burn.ini Erfolg!

    drücken Sie Start ... und warten ....
    .
    .
    .
    . Ich möchte hier einen Drink .....
    .
    .
    .
    .
    4. wenn der Status des Werkzeugs sagt: "Erfolgreiche" und vor dem Schließen des Werkzeugs, kopieren Sie das Ergebnis (der untere Teil des Werkzeugs) in eine Textdatei (du wirst es in eine Textdatei zu vergleichen qui enthalten "results.txt" für wenn alle gut) Schließen Sie nun das Werkzeug und desinchufe das USB-Kabel vom PC.

    Hinweis:. Wenn das Werkzeug Cieran die Bat automatisch ciera

    5. I-Pad-Screen sollte sagen: "Press any key to continue", Disconect das USB-Kabel und drücken Sie eine beliebige Taste auf dem Pad

    END =============================== ================ Die Installation ===== =======================

    (Mehr Infos) OS Dual Boot Archiv - 071210.bat
    -------------------------------------------------- ----------------------------------------
    Diese Datei ändert. Ini-Datei, die mit dem Tool das auswählen fit Ihrem Bildschirm mitgeliefert wurde, so dass ich einfach den Prozess der Auswahl und die Auswahl von Dateien. jede Änderung des Namens von Dateien oder Verzeichnissen können Probleme verursachen.

    Hier Batch-Skript:
    ECHO 1 - 1024x576 Bildschirm
    ECHO 2 - 1024x600 Bildschirm
    ECHO 3 - Ausfahrt
    ECHO.
    SET / PM = EPAD wählen und drücken Sie Enter:
    IF% M% == 1 GOTO LOW
    IF% M% == 2 GOTO HOCH
    IF% M% == 3 GOTO EOF
    : LOW
    Kopieren Sie "C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ 1024x576.ini" "C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ burn.ini "
    GOTO AusführenAnwendung
    : HIGH
    Kopieren Sie "C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ 1024x600.ini" "C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ burn.ini "
    GOTO AusführenAnwendung
    : AusführenAnwendung
    "C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ burntool_linux_ce.exe"
    -------------------------------------------------- ------------------------------------------
    (Mehr Infos) Die Ergebnisse sollten zeigen, burntool: für 1024x600
    -------------------------------------------------- ------------------------------------------
    Konfigurieren Sie Datei: FileLen burn.ini Erfolg [Nboot_DestAddr: strNboot_DestAddr 0x40200000: 0x40200000]!
    strBootModle: 1
    strNboot_RunType: 0
    strNboot_DestAddr: 0x40200000
    uboot: C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ ZT_Bx_xb.boot
    spl: C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ ZT_Bx_xb.spl
    nk: C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ NK.nb0.gz.img.1024x600
    lk: C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ zImage.1024x600
    sys: C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ system.pack.img
    udata: C: \ [ZT-180] \ [OS] \ [ANDROID] \ [Roms] \ [071210] - Dual OS Boot \ userdata.pack.img
    Search Devices
    nahe PIPE00
    nahe PIPE01
    Erfolgreich geöffnet.
    Erfolgreich geöffnet.
    [Get OTG Zustand 0x1]
    ePipeStatus 3 anzeigen
    zeigen ePipeStatus 0
    Search Devices
    Erfolgreich geöffnet.
    Erfolgreich geöffnet.
    [Get OTG Zustand 0x61740000]
    zeigen ePipeStatus 1
    zeigen ePipeStatus 4
    zeigen ePipeStatus 5
    zeigen ePipeStatus 6
    zeigen ePipeStatus 7
    zeigen ePipeStatus 8
    zeigen ePipeStatus 9
    zeigen ePipeStatus 16
    [Get OTG Zustand 0x6174023e]
    0x23e ulUpdateTag
    zeigen ePipeStatus 18
    -------------------------------------------------- -----------------------------------------
    (Mehr Infos) ePad ist mein zt180 - RUBY Review Board # V1.3 1024x600 Bildschirm Systeme nach der Installation dieses Paket installiert werden:
    -------------------------------------------------- ------------------------------------------
    1. Android 2.1

    Modellnummer: 1000ET
    Firmware: 30.10.2010

    2. 20/7/2010 B3122 WinCE v6.00

     
    #1
    skoda_04 und phantom gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. skoda_04
    Offline

    skoda_04 Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ZT 180 Android/WinCE 6

    Hallo,

    habe auf meinem ZT-180 Android und WIN CE installiert, läuft super. Danke für den nützlichen Beitrag.
    Habe aber das Problem, dass die gespreicherten Daten sowie die WLAN-Config nicht im Speicher bleiben.
    Beim Neustart sind alle gespreicherten Daten sowie meine WLAN-Config weg.
    Gibt es eine Möglichkeit das abzuändern???
    Danke für eine Antwort.

    MfG
    skoda_04
     
    #2

Diese Seite empfehlen