1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Yavdr 0.5 mit Oscam und SC in suspend to ram betreiben

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von baaluu, 11. April 2013.

  1. baaluu
    Offline

    baaluu Newbie

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe vor ein paar Tagen meinen Wohnzimmer-PC auf Yavdr 0.5 umgestellt. Dank diesem Board laufen nun auch nach kleineren Schwierigkeiten Oscam und SC erfolgreich.
    Nun zum eigentlichen Problem, ich möchte gerne Yavdr wegen der schnellen Bootzeiten in suspend to ram laufen lassen. Das starten von Oscam wird derzeit durch einen Eintrag in etc/rc.local realisiert. Wenn ich nun beim Yavdr den S3 Mode anwähle, muss ich nach jeden Systemstart Oscam erst händisch beenden und wieder starten, sonst bleibt alles dunkel. Hat jemand von euch Oscam in Verbindung mit dem S3 Mode von Yavdr überhaupt erfolgreich am laufen? Wo muss ich ansetzten? Vielen Dank schon mal für die Unterstützung.

    Lg baaluu
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hemonu
    Offline

    hemonu Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Yavdr 0.5 mit Oscam und SC in suspend to ram betreiben

    Ich habe das Problem für sc gelöst, indem ich vdr in die Datei force-reload-services.list eingetragen habe. Dann wird der vdr beim resume neu geladen. Allerdings läuft der oscam Server auf einem anderen Rechner. Evt musst Du ihn bei Dir zusätzlich auch eintragen. Schau mal in das yavdr FAQ.
     
    #2
  4. baaluu
    Offline

    baaluu Newbie

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Yavdr 0.5 mit Oscam und SC in suspend to ram betreiben

    Hallo,

    hab mal etwas mit der force-reload-service.list gespielt und dort oscam und/oder vdr eingetragen. Leider kein Erfolg.
    Hier mal das Logfile von oscam nach dem S3 booten.

    2013/04/11 10:18:28 8E2AB0 r v13 [videoguard2] ERROR: Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection
    2013/04/11 10:18:28 8E2AB0 r v13 [videoguard2] Error getting status of terminal.
    2013/04/11 10:18:28 8E2AB0 r v13 [videoguard2] card ejected
    2013/04/11 10:18:29 8E2AB0 r v13 [mouse] ERROR: Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection
    2013/04/11 10:18:29 8E2AB0 r v13 [mouse] Error getting status of terminal.
    2013/04/11 10:18:30 8E2AB0 r v13 [mouse] ERROR: Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection
    2013/04/11 10:18:30 8E2AB0 r v13 [mouse] Error getting status of terminal.
    2013/04/11 10:18:31 8E2AB0 r v13 [mouse] ERROR: Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection
    2013/04/11 10:18:31 8E2AB0 r v13 [mouse] Error getting status of terminal.
    2013/04/11 10:18:32 8E2AB0 r v13 [mouse] ERROR: Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection
    2013/04/11 10:18:32 8E2AB0 r v13 [mouse] Error getting status of terminal.
    2013/04/11 10:18:33 8E2AB0 r v13 [mouse] ERROR: Phoenix_GetStatus: ioctl error in card detection
    2013/04/11 10:18:33 8E2AB0 r v13 [mouse] Error getting status of terminal.
    2013/04/11 10:18:33 8E2AB0 r v13 [mouse] WARNING: The reader was disabled because of too many errors
    2013/04/11 10:18:34 8E77C0 c client connected to 50002 port
    2013/04/11 10:18:34 8E77C0 c encrypted newcamd:50002-client 192.168.2.202 granted (Wohnzimmer, au=auto (1 reader))
    2013/04/11 10:18:34 8E77C0 c user Wohnzimmer authenticated successfully (generic)
    2013/04/11 10:18:34 8E77C0 c AU disabled for user Wohnzimmer


    Wenn ich nach dieser Meldung oscam händisch stoppe und wieder starte funtkionert aber alles.
    Gibt es noch irgend welche Ansätze?

    lg baaluu
     
    #3
  5. hemonu
    Offline

    hemonu Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Yavdr 0.5 mit Oscam und SC in suspend to ram betreiben

    Das ist vielleicht ein Timing-Problem. Dein Reader ist nicht schnell genug verfügbar beim Resume. Ich würde mal eine Zeitverzögerung in das init-Script für OSCAM einbauen. Wenn das funktioniert, kannst Du die Abhängigkeiten im Upstart anpassen.

    Hemonu
     
    #4
  6. baaluu
    Offline

    baaluu Newbie

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Yavdr 0.5 mit Oscam und SC in suspend to ram betreiben

    Leider habe ich kein init-script. Ich starte oscam über etc/rc.local durch den Eintrag /usr/local/bin oscam -b.
    Somit wird, so denke ich oscam auch nicht beendet wenn ich über S3 ausschalte. Wird rc.local beim starten über S3 eigentlich durchlaufen?
    Hat jemand ein richtiges Start-script für mich? Meine oscam liegt unter /usr/local/bin und die configs liegen unter /usr/local/etc.

    baaluu
     
    #5
  7. hemonu
    Offline

    hemonu Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Yavdr 0.5 mit Oscam und SC in suspend to ram betreiben

    Such doch mal nach dem Paket oscam-upstart. Da ist alles drin. Due Binary kannst Du dann immer noch gegen deine eigene ersetzen, falls gewünscht.

    Hemonu

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #6
  8. baaluu
    Offline

    baaluu Newbie

    Registriert:
    11. März 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Yavdr 0.5 mit Oscam und SC in suspend to ram betreiben

    So hab es geschafft. Ich musst in meiner oscam.server das Protokoll von mouse auf smartreader umstellen und bei Device die Serial-Nummer des Readers eintragen.
    Dann noch die aktuellste oscam genommen und schon geht´s :)
     
    #7

Diese Seite empfehlen