1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Wo finde ich Was? – Eine Navigationsanleitung für die Gigablue

Dieses Thema im Forum "Gigablue Anleitungen" wurde erstellt von Nobody28, 12. Januar 2013.

  1. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Folgende Verzeichnisse können per FTP-Client oder Telnet (Putty) erreicht und bearbeitet werden.
    Die Dateien dürfen nur mit einem Unix/Linux – fähigen Texteditor bearbeitet werden.
    Für die Konsole (Telnet/Putty) kann der Editor vi verwendet werden.
    Vor dem Bearbeiten einer Datei ist eine Sicherheitskopie auf dem PC zu empfehlen.

    /usr/share
    Hier sind die Bootlogos zu finden.
    bootlogo.elf, backdrop.mvi, bootlogo.mvi, bootlogo_wait.mvi

    /etc/enigma2
    automounts.xml -> Netzwerkmounts
    timers.xml -> Timerliste
    settings -> Enigma2 Settings
    Bouquet Dateien
    Außerdem: Setting Dateien für div. Plugins z. B. epgrefresh.xml

    /etc/samba
    smb.conf -> Konfiguration des Sambaservers
    Diverse Dateien zum Sambaserver

    /etc/opkg
    Konfigurationsdateien für opkg
    official-feed-conf -> Hier ist die URL das Feed’s hinterlegt

    /media
    Hier sind unteranderem der USB-Stick (/usb), Festplatte (/hdd) sowie Netzwerkmounts (/net) zu finden.

    /media/hdd
    Hier findet man die Crashlogs nach einem Green Screen.
    Bsp: enigma2_crash_1298123772.log

    /media/hdd/movie
    Standard Aufnahmeverzeichnis

    /picon (optional)
    Sind hier zu finden, wenn über den Feed installaliert wurden.

    /tmp (Symlink auf /var/volatile/tmp)
    Hier können .ipk-Pakete abgelegt werden um sie mit dem Offline Installer zu installieren.

    Achtung: Das /tmp-Verzeichnis ist nur temporär und wird bei jedem Neustart gelöscht. Alle darin enthaltenen Daten gehen verloren.

    /usr/bin
    In diesem Verzeichnis werden die Emu’s installiert. (Dateirechte 755 müssen gesetzt werden)

    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extenisons
    Hier ist das Installationsverzeichnis der Extensions bzw. Plugins zu finden.

    /usr/keys
    Platz für div. Key bzw. Softcam Dateien etc.

    /usr/script
    In diesem Verzeichnis sind die Startscrips der Emu’s zu finden.
    Wer eigene Befehle bei Start der Box ausführen möchte legt die Datei user_script.sh in diesem Verzeichnis an. (Dateirechte 755)

    /usr/share/enigma2
    Hier sind die Verzeichnisse der installierten Skins zu finden sowie weiter Konfigurationsdateien.
    Sollte ein Skin nach der Installation nur Green Screens verursachen kann hier das Skin-Verzeichnis gelöscht werden.
    Bsp: /newnigma2Skin.new

    keymap.xml -> Tastenbelegung der Fernbedienung
    lcdscreens.xml -> Konfiguration für das LCD Display
    radio.mvi -> Logo für den Radiomodus
    skin.xml -> Konfiguration für den Standard Skin
     
    #1
    team151, crazyhansi, salvador01 und 21 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TDCroPower
    Offline

    TDCroPower Stamm User

    Registriert:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    492
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Wo finde ich Was? – Eine Navigationsanleitung für die Gigablue

    könnt ihr noch den Speicherort für die oscam.xxx Dateien hinzufügen ???

    liegen unter...

    /etc/tuxbox/Config/oscam/
     
    #2
  4. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.824
    Zustimmungen:
    6.520
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Wo finde ich Was? – Eine Navigationsanleitung für die Gigablue

    Nicht unbedingt. oscam.xxx liegt bei mir in /usr/keys ist immer vom Oscam Startscript abhängig. LG Osprey
     
    #3

Diese Seite empfehlen