1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows-RT-Updates sollen WLAN-Probleme beheben

Dieses Thema im Forum "Windows Tablet / Pads News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 15. Dezember 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Microsoft hat in dieser Woche im Zuge seines allmonatlichen Patch-Days einige Updates für die Surface-Modelle mit Windows RT veröffentlicht. Mit den Software-Flicken stopft das Unternehmen ein paar Sicherheitslücken, behebt aber auch Bugs in Windows RT und aktualisiert Office 2013 RT.

    Wie The Verge entdeckt hatte, informierte ein Microsoft-Mitarbeiter im Support-Forum des Softwareriesen darüber, dass die Updates beispielsweise die Zuverlässigkeit von WLAN-Verbindungen verbessern und nun Verbindungen mit Routern beziehungsweise Access-Points möglich sind, die eine SSID mit Sonderzeichen aussenden. Außerdem sei ein selten auftretendes Problem behoben worden, das zu Verbindungsabbrüchen im WLAN führen konnte. Über eine entsprechende Fehlfunktion hatten sich seit dem Verkaufsstart des Surface RT mehrere Käufer beschwert, so The Verge.


    Neben der Veröffentlichung der Updates hat Microsoft außerdem kürzlich bekannt gegeben, das Surface in den USA und Australien neben dem eigenen Online-Shop und den Microsoft-Retail-Stores auch über andere Händler vertreiben zu wollen. Ab Mitte Dezember sollen beispielsweise Filialen von Staples oder Best Buy Suface-Modelle verkaufen. Ob beziehungsweise wann Microsoft einen solchen Schritt auch für Europa beziehungsweise Deutschland in Erwägung zieht, verriet der Konzern jedoch bislang nicht.

    Quelle: Notebookjournal
     
    #1

Diese Seite empfehlen