1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Welcome to Grub! problem

Dieses Thema im Forum "Debian" wurde erstellt von zeki05, 2. Februar 2013.

  1. zeki05
    Offline

    zeki05 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Bahnhof
    hello habe da einen problem, gestern abend hat mein netzteil seinen Geist aufgegeben habe direkt mal den neuen netzteil angeschlossen und jetz wenn ich den pc wieder an mache bekomme ich ....

    GRUB loading.
    Welcome to GRUB!

    eroro: unknow filesytem.
    Entering rescue mode...
    grub rescue>

    kann einer vllt mir weiter helfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welcome to Grub! problem

    hast du ubuntu auf deinem PC?
    probiere mal update grub zu machen ansonsten würde dir nur eine Grub neuinstallation helfen
     
    #2
  4. zeki05
    Offline

    zeki05 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Bahnhof
    AW: Welcome to Grub! problem

    habe debian 6.0...drauf ist ja das ding wenn ich an mache kann ich mich nicht als root anmelden sondern

    als grub glaube ich
    grub resccue> wenn ich dann da update grub schreibe steht da

    unknown command ´update`
    grub rescue>

    und wie gehe ich vor mit Grub neuinstallation...<? weil ich bin ja nicht mit root angemeldet....
     
    #3
  5. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welcome to Grub! problem

    kannst du nicht als root wechseln ?
    gebe mal su -l

    hier wäre was interessantes für dich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. zeki05
    Offline

    zeki05 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Bahnhof
    AW: Welcome to Grub! problem

    Uknown command ´su` leider nicht

    da habe ich versucht zumachen ging nicht
     
    #5
  7. zeki05
    Offline

    zeki05 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Bahnhof
    AW: Welcome to Grub! problem

    kann mir vllt jmnd helfen=?
     
    #6
  8. iguana.pvr
    Offline

    iguana.pvr Newbie

    Registriert:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Manager
    Ort:
    Hamburg
    AW: Welcome to Grub! problem

    Du wirst so als Anfänger unter der Grub Rescue Console nicht viel anfangen können.
    Boote dein System am besten mal mit der Debian Netinstall CD.

    Ich bin mir sicher, dass man unter Deb bei der installation auch zu einer TTY (Console) wechseln kann. Wenn die Installation beginnt, drücke mal STRG+ALT+2 oder fahre dort vor und schau ob Du im Installationsmenu irgendwo den Abschnitt "Console aufrufen" o.ä. findest.

    Wenn Du das geschafft hast, mountest Du mal deine Festplatte wo deine Debian root installiert ist. (Ich gehe davon aus, dass dein System auf der ersten Festplatte liegt. Also /dev/sda. Sollte das nicht so sein oder Du noch ein Windows System installiert hast, brech hier ab und sag es vorher)

    mount /dev/sdaX /mnt
    (x muss ersetzt werden)

    Jetzt öffne die fstab Datei und poste den Inhalt hier in den Thread

    nano /mnt/etc/fstab

    das gleiche machst Du ebenfalls mit der grub.cfg

    nano /mnt/boot/grub/grub.cfg

    Evtl. hilft auch einfach Grub neu zu installieren, wer weiss. Hier ist nur Vorsicht geboten!


    grub-install /dev/sda
    update-grub

    Jetzt teste einfach mal ob der Rechner wieder normal bootet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2013
    #7
    xphzy gefällt das.
  9. zeki05
    Offline

    zeki05 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geheim
    Ort:
    Bahnhof
    AW: Welcome to Grub! problem

    ähm danke habe es hinbekommen habe debian live cd benutz von dourt aus grub neuinstalliert, aber wenn ich noch einmal dieses problem habe werde ich deine vorgehensweise benutzen.


    und so mit ist das problem gelöst.
     
    #8

Diese Seite empfehlen