1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches CI-Modul brauche ich für UM?

Dieses Thema im Forum "Kabelreceiver" wurde erstellt von locondo, 8. August 2008.

  1. locondo
    Offline

    locondo Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!
    Habe einen HD 7100 C und eine I 01 mit 122er ROM von UM (hab die Karte damals noch von ISH bekommen), die in meiner DBox 1 läuft. Premiere ist auch aufgeschaltet.
    Mit welchem CI-Modul läuft die Karte in meinem Vantage?
    Und wie ist das bei einer UM02 mit 110er ROM und dem Vantage HD 7100 C?
    Hat ein Freund von mir.
    Danke schonmal im Voraus!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.922
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Das ALPHACRYPT sollte funktionieren. Der Original CA Schacht sollte eigentlich auch funktionieren da er Nagra unterstützt. Hast du es im Vantage schon getestet ?.
     
    #2
  4. locondo
    Offline

    locondo Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Sorry, das ist mir echt peinlich! Ja, es geht!
    Hatte gestern bei Vantage angerufen und danach gefragt. Man sagte mir, es müsste mit einem Alphacrypt Light gehen.Er sei sich aber nicht sicher.
    Dass es auch im eingebauten CA Schacht gehen sollte, erwähnte er allerdings nicht!
    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
    #3
  5. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Ich möchte den Hinweis von Phantom gern ergänzen:

    UM Karten laufen nicht alle mit AC-Modul.

    Beispielsweise werden über Receiver subventionierte Karten vom AC-Modul
    nicht oder nur teilweise unterstützt (Simlook-Prinzip)

    Tipp:

    Vom UM bekommst du kompatible Karten für den Vantage gegen monatliche Mehrgebühr, die kannst du direkt reinschieben
    > Einfach mal bei UM nachfragen, bislang war es zumindest möglich)

    Ob du dir ein Modul kaufst oder diese Mehrgebühr/andere Karte mit 100% Funktionsgarantie bezahlst, bleibt dir überlassen.
    Die Kosten bleiben unterm Strich fast die Gleichen

    Eine Funktionsgarantie auf Dauer mit Modul kann dir keiner geben, da auch UM bekanntlich derzeit am Verschlüsselungsrädchen dreht.

    > siehe auch Probleme mit AC-Modulen in den einschlägigen Foren. Auch wenn da fieberhaft an Updates gearbeitet wird...
     
    #4
  6. thorium
    Offline

    thorium Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Meine I02 Premiere/Digital Basic UM Karte ( das ist schon die mit dem Aufpreis ) wird definitiv nicht vom Vantage direkt verarbeitet, das Alphacrypt Classic brauche ich weiterhin...
    Es erscheint zwar als "betacrypt" im Slot, aber es entschlüsselt nix. Die karte habe ich von Premiere, dbox2 kompatibel, habe nahträglich für meine Freundin die UM digital Free für 5€/Mon bei UM freischalten lassen. Es gibt aktuell noch die UM01 Karte, diese ist die ohne Aufpreis...
     
    #5
  7. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Läuft dein Vantage mit Orig. s/w ?

    Welchen hast du ? es geht hier um den 7100...
     
    #6
  8. thorium
    Offline

    thorium Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Hi,
    7100C, Orig. Software 229, kein EMU
     
    #7
  9. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Mit Orig. FW macht er nach meiner Info nur Conax.
    Wie das damals mit den speziellen Karten lief (nach Conax getunnetes Nagra??), darüber kann ich nichts sagen. Kann mich nur an den deftigen monatlichen "Aufpreis" erinnern.
    Ein Grund für mich seinerzeit wieder auf Sat umzusteigen
    Zwischenzeitlich wurde am 25.06.08 die Provider Verschlüsselung bei UM umgestellt und hier bezügl. Lesbarkeit vllt. nun andere Voraussetzungen vorliegen oder das es diesen Kartentyp überhaupt nicht mehr gibt.

    Also wirds in deinem Fall wohl nur mit Modul gehen

    Viele gepatchte Receiver werden (zwangsläufig als Nebeneffekt) zu Multicardreadern, sofern die Emu separat abschaltbar ist > dafür ist ja dann die Karte drin. Und die sollen angebl. auch teilweise UM Karten direkt lesen können.
     
    #8
  10. thorium
    Offline

    thorium Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Hi,
    da steht irgendwas von Irdeto wenn man im Slotmenu ist und die I02 karte eingesteckt ist. Irdeto wird es also wohl auch noch können. Es zeigt bei mir im Alphacrypt 13 Berechtigungen auf der Karte an, wenn es im Slot steckt nur 4.
     
    #9
  11. locondo
    Offline

    locondo Newbie

    Registriert:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welches CI-Modul brauche ich für UM?

    Also, ich habs jetzt nochmal getestet.
    Meine I01 mit 122er Rom funktioniert nur im CA, wenn ich auch ein Emu drauf hab, ohne Emu gehts nicht!
    Vielleicht könnte mir, einem Laien, das mal jemand erklären.
    Zieht sich der der Emu die Keys dann von der Karte und entschlüsselt die Programme. Oder entschlüsselt die Karte die Programme und braucht nur den Emu, um im CA-Schacht zu funktionieren?

    Ich dachte immer, dass die DBox1 ein Schwachpunkt bei der Verschlüsselung darstellt.Und da die Karte ja auch in meiner DBox1 geht, lassen sich denn daraus keine wichtigen Schlüsse ziehen?
    Im Vantage werden mir übrigens folgende Infos der Karte angezeigt:
    CA-A-BetaCrypt
    Card Version: IRDETO ACS 0383
    Card Base Adress: 3F........
    Card Serial Nr.: ..........
    Suported Caid: 0000 1722 0000 0000
    Unter Available Entitlements werden mir auch noch 7 verschiedene CHIDs angezeigt.
    Kann das irgenwie nützlich sein, oder ist das jetzt zu naiv und laienhaft gedacht? ;-)
     
    #10

Diese Seite empfehlen