1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Jordito, 21. Dezember 2010.

  1. Jordito
    Offline

    Jordito Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, bitte Hilfe von Profis!!

    hab mir schon einige Infos geholt, blicke aber nicht mehr durch.:emoticon-0124-worri
    (auch die Suchfunktion benutzt, aber ohne es zu verstehen ist das :JC_hmmm:)

    Möchte mir einen zukunftssicheren Receiver kaufen, aber welchen?
    Sollte haben:

    - wlan
    - internetfähig
    - Netzwerkfähig
    - interne Festplatte
    - CS fähig
    - twin
    - event. Linux? (kann mir jemand den vorteil erklären?)
    - was bedeutet "gemountet" ?


    bin momentan bei:
    - clarke tech ET 9000
    - dreambox (welche?)
    - VU+
    - ???

    was muss ich noch berücksichtigen?

    Wie sieht es mit der weiteren Entwicklung der Software bei den verschiedenen Boxen aus??

    Gleich mal DANKE für eure Hilfe.
    Jordito
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Mit deinem Budget würde ich definitiv zur VU+ Duo raten!
    Alle von dir genannten Kriterien erfüllt sie und ist mit ca. 420€ noch 80€ unter deiner Grenze, die du dann in eine 2TB Festplatte investieren kanst!
    WLAN ist ganz einfach per WLAN Stick zu realisieren und in Sachen Software brauchst du dir bei der Vu+ auch keine Sorgen machen...

    Gruß
     
    #2
    Jordito gefällt das.
  4. Jordito
    Offline

    Jordito Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    hi,

    danke für die empfehlung. kannst du mir auch noch erklären was der vorteil von linux ist? und was gemounted heißt? danke
     
    #3
  5. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Mounten (Kurzform von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    to mount – auf deutsch montieren), Einhängen oder Einbinden, bezeichnet bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sowie einigen anderen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    den Vorgang, ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    an einer bestimmten Stelle, dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verfügbar zu machen, so dass der Benutzer auf die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zugreifen kann.

    z.B. das anbinden einer Festplatte oder DVD Laufwerks an deine Dream.

    Was meinst du mit Linux ?
    Meinst du was der vorteil eines Enigma OS ist oder was ?
    Linux bosieren ist vieles und längst nicht alles hat nur Vorteile!
     
    #4
    Jordito gefällt das.
  6. Jordito
    Offline

    Jordito Newbie

    Registriert:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    @derfuchs:
    danke, aber das klingt noch etwas kompliziert für mich,
    doch ich bin lernwillig ......

    du hast ja gesehen, was ich gerne möchte. deine empfehlung?
    (möchte in die materie etwas einsteigen, macht auch spaß!)

    danke
    jordito
     
    #5
  7. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Ja also meiner Meinung nach geht es an ner Box die mit Enigma laufen kann nicht vorbei.
    VU+ habe ich nie gesehen will darum auch nix dazu sagen.

    Was ich weiß ist das du mit den Anforderungen 500€ und Twintuner ne Dream nicht bekommen wirst.

    Und die Edisons rennen mit Enigma noch nicht so.(wobei ILTV manch jemandem durchaus ausreicht)
    und dann ne menge Kohle für ande sachen bleibt.

    das mit dem mounten kannst du erstmal vergessen,
    weiß nicht wo du das aufgeschnappt hast aber das wirst du vermutlich sobald nicht tuen müssen.
    Ordentliche Boxen mit ordentlichen Images machen das eigentlich alles automatisch :)
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. marxel1
    Offline

    marxel1 Newbie

    Registriert:
    8. April 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Spare noch ein paar Euros und kauf dir eine Dreambox, dann wirst du damit zufrieden sein!
     
    #7
  9. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Also wenn ich ehrlich sein soll versteh ich inzwischen keinen mehr, der sich eine Dream 8000 holt! Für ca. 400€ mehr, als vergleichbare Modelle!

    Es gibt einige Anbieter, die den VU+ Duo für ca. 410€ anbieten und er kann exakt das selbe was die Dream auch kann! Es laufen sogar die gleichen Images drauf und alle Plugins!

    Alles was die Dream kann, kann der VU+ auch. Und das für 400€ weniger...

    Gruß
     
    #8
  10. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Naja das ist wohl etwas sehr einseitig dargestellt!
    Wenn ich es nicht besser wüsste könnte ich denken du hast diese "einzig wahre" aller Boxen!

    Ich zum Beispiel habe ne DM8000 und würde nicht so auf die kacke hauen ;)
    Hat der VU+ 4Tuner von denen ich 2 nach belieben austauschen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2010
    #9
  11. gagamel1989
    Offline

    gagamel1989 Hacker

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Stimmt, war vielleicht ein wenig einseitig dargestellt! Otto-Normalverbarucher würde mit dem Vu+ oder irgend einem anderen Linux basiertem Gerät sicherlich nicht zurecht kommen, deswegen ist es auch nicht die "einzig wahre" Kiste!
    Je nach Anspruch und Erfahrung sollte jeder selber wissen, wozu er greift!

    Aber mal ehrlich, mehr wie 2 Tuner brauchen die aller wenigsten!
    Und nein, du hast recht, der VU+ ist "nur" ein Twin Receiver und hat keine 4 Tuner wie die 8000er. Aber ob die zwei zusätzlichen Tuner den Mehrpreis von rund 400€ rechtfertigen, sei mal dahingestellt. Klar, dann hat man eine Dream 8000, mehr Receiver kann man für Geld nicht kriegen, aber es gibt finde ich inzwischen doch sehr sehr gute Alternativen, die das selbe können wie eine Dream!
    Ist ist natürlich jedem freigestellt sich eine Dreambox zuzulegen, deutscher Herstellter (der aber wie alle andern in China fertigt) und eine riesige Community (das gilt aber inzwischen auch für die VU), aber das alles spiegelt sich nunmal auch im sehr hohen Preis wieder!
    Qualitätsunterschiede sind m.M. nach absolut nicht vorhanden, zumal man auf die VU+ in den meisten Shops inzwischen 3 Jahre Garantie hat.
    Sollte also keine "Kampfansage" an alle Dream Besitzer sein, zumal ich selbst mittlerweile 4 besitze...

    Aber laut seinen Anforderungen und dem Budget das er hat, wäre meiner Meinung nach der VU+ die richtige Wahl!
     
    #10
  12. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Die VU+ Duo ist sicher eine sehr gute Wahl. Dies gilt besonders für den reinen Satempfang. Die Sache mit den 4 Tunern hört sich bei der Dream sicher toll an, nur für den Preis kriegt man dann locker 2 vu+duo und ist flexibel, da man dann auch 2 Zimmer ausstatten kann.
     
    #11
  13. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Ich würd dir auch die VU+ Duo empfehlen. Ich hab zwar lauter Dreamboxen (8000 und 800) bei mir laufen aber hatte schon erste Erfahrungen sammeln können mit einer VU+ Box. Und ich war begeistert. Menüfürhung usw. ist alles wie bei der Dream. Läuft ja auch Enigma2 drauf.
     
    #12
  14. luci
    Offline

    luci Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Hallo
    Bin auch auf der Suche nach neuem Receiver und wie ich aus denn Beiträgen entnehme
    wird die VU+ empfohlen.Was kostet die mit einer Festplatte?
     
    #13
  15. XYungelöst
    Offline

    XYungelöst Ist oft hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    Es gibt solch "Preissuchmaschinen" kennst du die nicht?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ein bisschen mühe sollte man sich schon geben.


    mfg
     
    #14
  16. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Welchen Receiver: Budget ca. 500,-

    @gagamel1989
    Du hast Recht das hier der VU+ die beste Wahl sein dürfte denke ich auch!
    Meinte nur ich z.B. habe Kabel und dann geht nur noch dream oder reelbox
    wenn du Multituner und kein ILTV willst.

    Grz
     
    #15

Diese Seite empfehlen