1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Welche WLAN Sticks für DM 800 Clone ?

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von RollinCHK, 8. Mai 2012.

  1. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo!

    Ich habe vor die DM 800, die schon länger im Schrank liegt wieder auszupacken und einem Freund zu geben. Dieser kann leider aufgrund von örtlichen Gegebenheiten keine Verbindung via LAN herstellen. Es müsste also ein WLAN Stick her. Von der Vu+ Duo, die ich selbst verwende kennei ich es, dass bestimmte WLAN Stick (mit Realtek Chipsatz) direkt von der Box gelesen akzeptiert werden (Treiber sind im Image integriert). Wie ist das bei ner DM 800 und spaziell bei den Clone Varianten, auf was muss ich hier idealerweise achten?

    Ne ganz blöde Frage habe ich auch noch: Wenn ich ein Image einspiele, welches einen höheren Bootloader enthält als den der auf der Box vorhanden ist, dann spielt das doch keine Rolle oder? Ich meine ich muss dann nicht extra den Bootloader vorher flashen richtig? Dies wäre doch nur bei einem Downgrade des Bootloaders nötig richtig?

    Danke im Voraus für eventuelle Antworten...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Hi,

    ich würde Dir eher zu einer WLAN Bridge wie zu einem Stick raten. Vorteil ist halt das Du damit keine Treiberprobleme haben wirst.

    Der BL ist bei Clone Images bereits enthalten. Daher brauchst Ihn, wie Du bereits richtig festgestellt hast, nicht extra zu flashen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
  4. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    Na ja ne Bridge ist natürlich nicht verkehrt, nur ich sag mal wenn das bei den Clone Boxen genau so läuft wie bei der Vu+ Duo, dann könnte man schon Sticks für 6 - 8 Euro bekommen. Ne Bridge ist ja doch n Ticken teurer. Letzt endlich ist das auch mehr ne generelle Frage, eben ob bzw. welche WLAN Sticks verwendet werden können...
     
    #3
  5. ultima
    Offline

    ultima Elite Lord

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6.062
    Zustimmungen:
    1.877
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    NRW
    Dm 800 HD läuft bei mir mit Lutec WLA-54L.MFG
     
    #4
  6. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.251
    Zustimmungen:
    3.535
    Punkte für Erfolge:
    113
    Funktioniert: / working:
    [TABLE="class: tableinborder, width: 98%, align: center"]

    [TD="class: tablecat, align: left"]Zitat:[/TD]
    [TR="class: normalfont"]
    [TD="class: inposttable, align: left"]Asus wl-167g (rt73 chipset)
    D-Link AirPlus G DI-524
    Belkin F5D7050de mit Zydas 1211b Chipsatz
    in

    # Rev. 1 -> FCC ID: K7S7050
    # Rev. 2 -> FCC ID: K7S7050A
    # Rev. 3 -> FCC ID: K7S7050B
    # Rev. 4 -> FCC ID: RAXWN4501H
    D-Link DWL-G122 Revision C1
    Edimax EW-7318Ug
    Hama WLAN-USB-Stick 54 Mbps / 00062744
    JCG JWL-G122R
    Longshine LCS-8131G3
    Linksys WUSB54GC < nicht in Rev. 3
    Linksys WSUB160N -Treiber ZD1211B
    Lutec WLA-54L Chipsatz: Zydas ZD1211b
    Minitar ZD1211B - Zydas Chipsatz
    MSI US54SE II
    MSI WlAN 11n US300EX Lite (chipsatz rt3070)
    module rt3070sta
    MSI US54EX <- gute Funktionalität, einfache Einbindung, laut unsren Usern.
    Preis ab ca. 9 € im Netz

    Ovislink - RA 73 Chipset
    SMC WLAN USB 2.0 SMCWUSB-G EU
    Sitecom WL113 -Treiber RT73 [WPA2 NEIN/ WEP JA]
    Sweex LW053 Chipsatz RT2571WF der Treiber WLAN RT73 ist der aktuelle
    Treiber für Chipsatz RT2571
    Topcom Skyr@cer USB 4001g (rt73 chipset)
    TP-Link TL-WN321G V 3.5
    TP-Link TL-WN321G V 3.6
    TP-Link TL-WN321G V 3.0 Version 4.1 geht N I C H T[/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Chipsätze die gehen: / working chipsets:
    [TABLE="class: tableinborder, width: 98%, align: center"]

    [TD="class: tablecat, align: left"]Zitat:[/TD]
    [TR="class: normalfont"]
    [TD="class: inposttable, align: left"]Ralink RT2570,
    RT2501USB
    RT2070 Chipsatz RT2070L Chipsatz <- ACHTUNG
    L geht nicht
    Ralink R73 sowie der
    Zydas 1211b
    RT2501USB
    RT2870-Chip [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    Funktioniert nicht: / Not working:
    [TABLE="class: tableinborder, width: 98%, align: center"]

    [TD="class: tablecat, align: left"]Zitat:[/TD]
    [TR="class: normalfont"]
    [TD="class: inposttable, align: left"]AVM N Stick
    FRITZ!WLAN USB Stick der Firma AVM
    Asus WL-167g V3 Realtek RTL8188SU Chipsatz
    D-Link DWL-G122 Revision A1 und B1 sowie E1
    Linksys WUSB54GC Ver.3 RT2070 Chipsatz
    Medion XG-701A
    NETGEAR WRN111
    Netgear WG111 V3.0
    TP-link WN321G V4.0
    TP-Link TL-WN321G Version 4.1 RT2870-Chip
    TP-Link TL-WN322G
    Belkin F5D7050de mit Zydas 1211b Chipsatz REV 5.
    Zyxel G-202 v1
    ZyXEL ZyAIR G-220
    Belkin F7D1102de Surf Micro WLAN USB-Adapter (verschoben da mehrere user berichten dass dieser nicht funktioniert)
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Quelle: .i-have-a-dreambox.com/wbb2/thread.php?threadid=95965
     
    #5
  7. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ah Danke, das heißt ich kann im Grunde jeden Stick nehmen, der einen von den oben genannten Chipsätzen verwendet? Ich würde halt würde halt versuchen nen günstigen 300 Bbit/s Stick zu erhaschen...
     
    #6
  8. RollinCHK
    Offline

    RollinCHK Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wie siehts denn mit dem RT3070 Chipsatz von Ralink aus, geht dieser auch?
     
    #7

Diese Seite empfehlen