1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Webcontrol streamen

Dieses Thema im Forum "Dreambox Tool/Plugins" wurde erstellt von coyote67, 13. März 2013.

  1. coyote67
    Offline

    coyote67 Hacker

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,

    hab versucht wenn ich mit Browser den webcontrol aufrufe den Sender dann auf den PC oder Mac zu streamen. Hab VLC auf dem Mac installiert. Wenn ich die IP der Dream angebe und den Sender auswähle, startet VLC und das Bild ist da.

    Wenn ich aber versuche über das Internet, z.B mit IP 94.100.45.232 und einem freigeschalteten Port z.B 44000 dann folgendermassen 94.100.45.232:44000 auf die Box zuzugreifen, geht alles ausse dem Stream.

    In dem Fall kommt ne Meldung dass er Port 8001 nicht aufmachen könne, mit der direkten IP z.B 192.168.178.50 geht es aber.

    Wie kann ich mir das freischalten, hab eine Fritzbox 7390
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. woddy49
    Online

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    842
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Webcontrol streamen

    Also ich glaube nicht dass es funktionieren wird. Selbst bei den richtigen Einstellungen ist selbst die schnellste Leitung zu langsam.
    Unabhängig davon würde ich es an Deiner Stelle unterlassen für so ein Vorhaben einen Port zu öffnen.
    Jeder offene Port ist und bleibt ein Sicherheitsrisiko !!!
     
    #2
  4. coyote67
    Offline

    coyote67 Hacker

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Webcontrol streamen

    Hmmm, warum zu langsam, der Provider ( in meinem Fall die Post ) bietet ja selbst TV über die i-Net Leitung an und sogar in fullHD.

    testen würde ich shon gerne, ist reine Neugier denn brauchen tu ich es nicht unbedingt :wacko1:

    Wie kann man denn einen Port freischalten ohne eine spezifische IP anzugeben, denn es kommt ja vor dass die IP ändert
     
    #3
  5. woddy49
    Online

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    842
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Webcontrol streamen

    da ist dann Dyn Dns das zauberwort.
     
    #4
  6. coyote67
    Offline

    coyote67 Hacker

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Webcontrol streamen

    DynDns hab ich, wollte es aber so hinkriegen mit der Ip die ich im Netz sehe.
    Da ich bei meinem Dady auch auf die Komme von mir aus , wollte ich so auch streamen. Um ihm auch noch ein DynDns einzurichten, das wollte ich mir sparen
     
    #5

Diese Seite empfehlen