1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von passivtrader, 26. August 2012.

  1. passivtrader
    Offline

    passivtrader Newbie

    Registriert:
    22. März 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Zusammen und schon mal herzlichen Dank vorab für Eure Unterstützung.
    Ich habe mich nun wochenlang im Forum informiert, komme aber leider weiterhin nicht weiter.

    Die Festplatte (WD 320 GB - WD3200BEVT0) kann nicht initialisiert werden. Folgende Vorgehensweisen habe ich durchgeführt:

    Schritt 1: DM800se clone aus-/einschalten, danach kommen 3 Hinweis; ich wähle den Hinweis 3: "OK + anderes Speichergeraät wählen"
    Wähle die Option und die FP wird erkannt.

    Mit Test überprüfe ich das Dateisystem; (FP macht ein paar unregelmäßige metallische Geräusche???!!!)
    es erscheint die Fehlerantwort: "filesystem contains uncorrectable errors"
    Wenn ich danach die FP noch mal initialiisere, erscheint die fehlerantwort "create movie folder failed"

    Schritt 2: über Dreambox Control Center E2 wähle ich mich über Telnet auf die Box ein und gehe danach wie folgt vor:
    1. mkfs.ext3 /dev/sda1
    der Befehl läuft durch und ich erhalte keine Fehlerantwort; (Screenshot anbei)
    Den Anhang 60478 betrachten
    2. mount dev/sda1 /media/hdd
    der Befehl läuft scheinbar durch, keine Fehlerantwort und cursor steht in der nächsten Zeile

    3. mkdir /media/hdd/movie
    auch hierbei erhalte ich keine Fehlerantwort.

    Danach habe ich die Verzeichnisse über Telnet kontrolliert, alle Verzeichnisse/Dateien sind vorhanden
    Somit ergibt sich für mich der Eindruck, dass alles funktioniert hat
    FP wird von der DM erkannt, muss aber erneut initialisiert werden, bzw Einhängepunkt ist nicht vorhanden.
    Beim Initialisiern erhalte ich dann wieder die üblichen Fehlermeldungen.
    Und in dieser Endlosschleife befinde ich mich und komme einfach nicht weiter. Gleiches Ergebnis erhalte ich, wenn ich die FP über den USB Anschluss initialisieren will.

    Ich möchte dazu sagen, dass zu Beginn (Kauf der FP im April12) die Festplatte problemlos funktioniert hat und dann nach ca. 3 Monaten über die Box nicht mehr angesprochen werden konnte (bisdahin kein neues Image aufgespielt). Hatte die FP dann beim Versandhändler reklamiert und er schickte mir diese repariert wieder zurück; alle Versuche, diese neu zu initialisieren schlugen aber fehl. Daher weiss ich nicht, ob die Probleme durch die FP oder durch die DM800se clone verursacht wurden.
    Vielleicht kann ja jemand aufgrund der o.b. Fehler erkennen, ob es tatsächlcih an der FP liegt.
    Folgendes Image habe ich auf der Box:
    ramiMAHER, Release 3.2.1 2012-04-14
    FP wird erkannt; Kap. 320GB, frei 312 GB werden angezeigt.

    Bin dankbar, für jede neue Idee, bzw. Rat oder Empfehlung.
     
    #1
    scullsen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nachtauge
    Offline

    Nachtauge Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. April 2012
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    Schon mal probiert, die FP an einem PC zu formatieren?
     
    #2
  4. passivtrader
    Offline

    passivtrader Newbie

    Registriert:
    22. März 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    Danke für die schnelle Nachfrage;
    nein, denn ich weiß nicht, wie ich auf die FP zugreifen kann?
    Habe die FP über USB zu SATA an meinen Win7 Laptop angeschlossen und unter WIN 7 "Geräte und Drucker" erscheint auch der Anschluss USB zu SATA; leider konnte ich nicht auf die FP zugreifen. Es wurde kein LW Buchstabe zugewiesen.

    Benötige ich dafür Linux?
    Hatte mir genau aus diesem Grund das USB an SATA Anschlusskabel besorgt. aber wie es scheint vergeblich.
     
    #3
  5. MKLST2
    Offline

    MKLST2 Board Guru

    Registriert:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zuhause
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    nein, verbinde dein Netzwerk. USB/SATA brauchst du nur wenn garnix mehr geht.
     
    #4
  6. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    Die HDD am PC unter Datenträgerverwaltung "Volumen löschen" !
    HDD an/in die Box. Box neu starten. Mit DCC/FTP schauen unter autofs ob sda1 vorhanden ist!
    -------------------------
    Mit Telnet:

    mkfs.ext3 /dev/sda1

    Sollte das auf Anhieb nicht klappen mit dem formatieren, HDD von der Box abziehen kurz warten und wieder einstecken!

    Formatieren mit Telnet wiederholen:

    mkfs.ext3 /dev/sda1

    Box neu starten! Eventuell dann noch einen movie Ordner auf der HDD anlegen !

    HDD anschließend unter Speichergeräte "Automatisch als Standardspeichergerät" mounten!
    Oder "Automatisch" mounten!
    Oder "Manuell" nach /media/hdd mounten !
     
    #5
    scullsen und passivtrader gefällt das.
  7. passivtrader
    Offline

    passivtrader Newbie

    Registriert:
    22. März 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    zunächst einmal Dank an Euch alle; finde es toll, wie schnell ihr auf die angesprochenen Probleme reagiert und mir neue Möglichkeiten aufzeigt.
    Werde noch heute mein Glück versuchen und Euch informieren, ob es geklappt hat oder wieder nicht.

    Tolles Forum!!! Danke !!!!!!!!!!
     
    #6
  8. passivtrader
    Offline

    passivtrader Newbie

    Registriert:
    22. März 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    also es hat leider nicht funktioniert.:emoticon-0107-sweat

    ich habe unter autofs nachgeschaut und nur die Verzeichnisse sr0 und sr1 gefunden.
    danach habe ich den Befehl ausgeführt
    mkfs.ext3 /dev/sda1
    Oder hätte ich den Befehl mit sr0 oder sr1 anstatt sda1 durchführen müssen?

    Dieser Befehl lief aber durch, wie bereits eingangs beschrieben.
    Habe die Box danach neu gestartet; bin über "Blue Panel" in den "Geräte Manager" gewechselt.
    Habe hier die Festplatte ausgehängt und den Namen "hdd" neu vergeben (Einhängepunkt hatte eine sehr lange alphanumerische Kennung).
    Der Einhängepunkt war somit dann /media/hdd

    Habe dann über Speichergeräte die FP neu initialisiert und anschliessend wieder die Fehlermeldung erhalten
    "create movie folder failed"

    gehe ich mit FTP auf die FP finde ich das Verzeichnis /media/hdd/movie
    Über telnet kann ich dann das Verzeichnis nicht neu anlegen, da es bereits vorhanden ist - macht ja auch Sinn.
    Somit ist eigentlich alles vorhanden, dennoch kann ich die Festpaltte nicht nutzen, oder muss ich diese dann gar nicht mehr initialisieren, wenn der Einhängepunkt gewählt ist????

    Was läuft noch falsch, bzw. hat noch jemand eine Idee?
     
    #7
  9. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    Vergess das mal jetzt mit dem Initialisieren!
    Box neu starten und unter Speichergeräte nach /media/hdd mounten !
    ---------------------
    Ansonsten flash neu !

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #8
    scullsen und passivtrader gefällt das.
  10. passivtrader
    Offline

    passivtrader Newbie

    Registriert:
    22. März 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    das war der entscheidende Hinweis; ich hatte nämlich danach die FP immer initialisiert, da dies angegeben war.
    FP hängt nun an der Box; Aufnahme funktioniert.

    Ann alle, die sich die Zeit für mein Problem genommen haben auf diesem Weg nochmals ein herzliches Danke schön.:DDD

    Ich wiederhole mich gerne

    Ein tolles Forum
     
    #9
  11. scullsen
    Offline

    scullsen Newbie

    Registriert:
    28. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: WD Festplatte 320 GB wird nicht initialiisert

    Unzählige Stunden habe ich versucht, eine etwas ältere Externe USB 2.0 Festplatte in die Dreambox einzubinden, um darauf entsprechend aufnehmen und auch Timeshift nutzen zu können. Genau dieser Thread bildete die Lösung. Ich danke Euch vielmals. Ihr habt mir sicherlich noch viel mehr Stunden des Grübelns und unzähligen Versuchen erspart. Förderlich war absolut, dass Passivtrader wirklich alle Schritte (inkl. Fehler) im Detail aufgeschrieben hat und Karl-Hein mit seinem Know-How an den wirklich wichtigen Stellen kurz und bündig die unverzichtbaren Einstellungen hervorgehoben hat. Super Arbeit, vielen Dank! :emoticon-0144-nod:
     
    #10

Diese Seite empfehlen