1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wave Frontier T90?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Malak, 22. Mai 2009.

  1. Malak
    Offline

    Malak Hacker

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ist es möglich mir dem Wave Frontir T90 folgende Satelliten gleichzeitig zu empfangen?

    -30,5° Arabsat
    -26° Badr
    -23.5° Astra
    -19.2° Astra
    -13° Hotbird
    -7° Nilsat

    Ich würde gerne mit 8 Receivern diese Satelliten empfangen. Welchen Multiswitche LNBs DISEqCs würdet ihr mir empfehlen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wave Frontier T90?

    sollte gehen. 40° kann die T90 ab. Schau mal hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Wave Frontier T90?

    @Malak,
    der Arabsat sendet im C-Band, mit dem wird wohl nichts gehen.
    Mit Nilesat kommt es darauf an wo Du wohnst, je weiter südlich um so größer die Chance das Du Ihn empfangen kannst, allerdings sitzt der LNB dafür ganz ausen in der Antenne und da dürfte die Wahrscheinlichkeit sehr gering sein das es funktioniert. Würde Dir empfehlen ,bevor Du die ganzen Teile kaufst zuerst mal mit 3 LNBs zu testen , mit Badr, Hotbird und Nilesat.
     
    #3
  5. Malak
    Offline

    Malak Hacker

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wave Frontier T90?

    Wohne nähe hh! Wenn Badr, Hotbird und Nilesat auf der normalen Schüssel funzen dann brauch ich doch schon fast kein Wave Frontir T90.

    Die schwierigkeit ist ja Badr und Nilesat auf einer schüssel zu kriegen (deshalb auch Wave Frontir T90).
     
    #4
  6. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Wave Frontier T90?

    Nein, da haben wir uns mißverstanden, meint mit der T90 die 3 Positionen Testen, wobei wenn Du in HH wohnst, Du erst mal testen solltest ob Du Nilesat überhaupt mit der T90 empfangen kannst, bin da am zweifeln.
    Was hast Du für einen Receiver ?
     
    #5
  7. Malak
    Offline

    Malak Hacker

    Registriert:
    16. März 2009
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wave Frontier T90?

    achso ok dann versteh ich das! Badr und Hotbird bekomme ich rein! aber bei Nilsat muss ich es mal testen.

    Als Resei habe ich die DM800 (dm100 kommt noch ihn zu ). Das müste doch mit jedem Resi funzen oder gibt es da Einschränkungen?
     
    #6
  8. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Wave Frontier T90?

    Bei den Recis gibt es unterschiedliche Eingangsempfindlichkeiten der Tuner, Nilsat bekomme ich zb. mit einem Technisat Reci überhaupt nicht, und mit einem einfachen Comag (mit empfindlicherem Sharp Tuner)wunderbar.
     
    #7
  9. Kleinraisting
    Offline

    Kleinraisting Newbie

    Registriert:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wave Frontier T90?

    Hallo,

    hätte schon erwartet, dass jetzt einige Rec. mit empfindlichen Tuner aufgezählt werden.
    Unter uns DXern fällt gewiss der Name Comag nicht......

    Nein, mit Standort HH hat der Fragesteller zweifellos einen schweren Stand; nix geht da mit T90; hier ist ihm nur eine Drehanlage 150/180 z.B. LAMINAS 1800, wie sie der satshop24.de vertreibt, zu empfehlen.
    Allerdings wird er dort nur den (bish.) Nilesat empfangen können.
    Bei Badr vermisse ich die Trennung in den in HH empfangbaren Badr4 sowie in die dort eben nur mit größeren Schüsseln empfangbaren Badr6 und EB2.
     
    #8
  10. doc.error
    Offline

    doc.error Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. August 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Wave Frontier T90?

    Hallo Phantom.

    habe meine T90 aufgebaut. Nun fehlt mir das " Angel Scale" für die Elevationseinstellung. Was ist das überhaupt ( angel Scale ) ?? War im Lieferumfang nicht dabei. Ohne Elevation brauch ich gar nicht erst suchen
     
    #9
  11. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Wave Frontier T90?

    "Angle Scale" ist ne Winkel Scala die normalerweise auf den Halterungen der Antennen eingestanzt ist. Anhand dieser Scala wird dann die Elevation ( Neigungswinkel ) oder Deklination ( Ausgleichswinkel ) eingestellt.
     
    #10
  12. doc.error
    Offline

    doc.error Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. August 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Wave Frontier T90?

    Hallo. Aber bei mir ist nichts eingestanzt . Nur der Radius Tllt um die Schüssel nach links und rechts zu drehen.
    Ich habe noch mal alles ab gesucht , aber nichts gefunden
     
    #11
  13. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Wave Frontier T90?

    Könnt mir dann nur noch vorstellen das ein Winkelmesser damit gemeint ist.
     
    #12
  14. robocop
    Offline

    robocop Freak

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wave Frontier T90?

    Hi
    einen Elevations Skala gibt es bei der T90 nicht mehr, hat es mal bei den ersten Modellen gegeben.
    die geschichte war aber sehr unstabil und deswegen hat man das ganze mit der gewindestange gelöst.
    du musst dir den Focus sat ausrechnen und den als erstes versuchen zu empfangen, danach kannst du den tilt einstellen und die restlichen positionen einstellen.

    robo
     
    #13
    teschno gefällt das.
  15. doc.error
    Offline

    doc.error Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. August 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Wave Frontier T90?

    Na toll , steht aber in jeder Beschreibung die ich gefunden habe. meine null Position ist Eutelsat 10 Grad.
    Aber ohne Elevation ist der schwer zu finden. Wie berechnet man denn meine 31 grad an der Gewindestange??
     
    #14
  16. robocop
    Offline

    robocop Freak

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wave Frontier T90?

    man könnte die sache mit einem grad oder winkelmesser machen, aber wer hat schon so ein ding zuhause rumliegen.
    im raum stuttgart liegt die elevation von 31° bei 4,8 cm von der unterkante gewindestange bis unterkante der mutter.
    du solltest aber die anlage auf hotbird rechts 3° ausrichten, den findest du am aller besten, statt eutelsat 10°.
    was willst du den eigendlich empfangen?

    robo
     
    #15

Diese Seite empfehlen