1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Was bedeudet das "GEODB INITDBFILES"

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von uwe3333, 17. Dezember 2009.

  1. uwe3333
    Offline

    uwe3333 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo
    manche Leute behaupten, das in dem Moment wo "GEODB INITDBFILES"
    beim hochfahren von IGO erscheint die "dem Files" geladen werden.
    Das glaub ich aber nicht,
    meine Beobachtung auf mein PDA (Vodafone Compact GPS)
    war folgende
    vor etlichen Monden hab ich Igo8.2.6... draufgemacht seid dem blieb es bei "GEODB INITDBFILES" länger als 30s stehen
    vor ein paar Wochen dann Versuche mit 8.3.2.9.7... und 8.3.4.1... bei beiden hing es bei der erst Installation auch für längere Zeit bei "GEODB INITDBFILES" dann wurde mir aber bei der Installation mitgeteilt das es Probleme gab die 7 Adressen welche in mein Telefonbuch eingetragen sind zu übernehmen und dann stand da 0 von 7 übernommen.
    Danach blieb es ei noch ca. 10s bei "GEODB INITDBFILES" und alles Startete viel schneller.
    Nun musste ich aber auf die 8.3.2.9.0.5.... gehen da es mit den anderen Versionen Probleme gab.
    Diese geht bei mir wunderbar aber jetzt hängt es wieder mehr als 30s bei "GEODB INITDBFILES" und es kam auch keine Meldung über Probleme mit den Adressen.
    Kann man diese Adressen suche in der sys.txt vielleicht abschalten?
    Jetzt ist mir auch noch aufgefallen, mein Bruder hat das gleiche Telefon bei ihn hab ich damals eine Kopie von meiner sd gemacht mit der 8.2.6… er hat keine Adressen eingegeben und bei ihn Startet es auch viel schneller.
    Mit freundlichen Grüßen Uwe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Was bedeudet das "GEODB INITDBFILES"

    Hallo,

    Was steht zur Zeit in Deiner sys.txt ?
    Stehen die Adressen im Outlook drinnen ? Soviel ich weiß kann man was abschalten.

    Probiere mal diesen Eintrag in die sys.txt:

    [debug]
    disable_outlookpoi=1
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2009
    #2
  4. uwe3333
    Offline

    uwe3333 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Was bedeudet das "GEODB INITDBFILES"

    So Malzeit da bin ich wieder
    jetzt geht es ja die Verweildauer bei GEODB INITDBFILES ist ja auch nur noch ca. 15 s des geht schon mal.
    Habe den Befehl trotzdem mal ausprobiert aber keine verenderung ich denk mal nicht das die Adressen in Outlook stehen sin im normalen Telefonbuch.
    Hier ist mal meine sys.txt sind ein haufen Befehle drin weiss garnicht ob ich die alle brauch,
    deswegen wolt ich gern mal eine Aufstellung was die einzelnen Befehle zusagen haben.
    [folders]
    app="%SDCARD%/iGO8"
    [interface]
    skin="ui_igo8"
    maxzoom2d=6000000
    3d_max_tiltlevel=9000
    show_exit=1
    [map]
    2dheadup=1
    3d_max_tiltlevel=9000
    3dcarsizemin=3500
    3dcarsizemax=5000
    3dcarsizemul=10000
    [sound]
    suspend_time=5
    ding=1
    queue_length=200
    [3d]
    show_guidance_strip=1
    show_guidance_arrows=1
    [utility]
    utilitymov=",1,\SDCARD\iGO8,"
    utilitydel=",2,\SDCARD\iGO8,"
    [sound.announcer]
    recalulate=0
    ask_recalulate=0
    offroute=0
    traffic_jam=0
    overspeed=0
    gps_disconnected=0
    gps_signal_lost=0
    [msnd]
    enabled=0
    ;sodycc - falls ohne TTS ab hier löschen
    [tts]
    tts_buffer=131072
    announce_exit_directions=1
    tts_logics=3
    priority="HIGH"
    always_say_road_names=1
    announce_street_name=1
    skip_exit_numbers=3
    announce_exit_direction=1
    [debug]
    Disable_outlookpoi=1
    cache=262144
    reserve_memory=2300000
    tts_min_ready_wav=1
    tts_getaway_time=100
    tts_expected_engine_delay=1400
    sound_q_length=200
    supress_trivial_left=1
    supress_trivial_right=1
    show_gps_pos=1
    mute_os_key=1
    screen_calibration=1
    lang_registry_2006=1
    bringtotop_afterresume=1
    skip_eula=1
    enable_roadshadow=1
    enable_roadsign=1
    show_oneway=1
    show_gps_pos=1
    show_oneway_3d=1
    show_lane_info=1
    show_signpost=1
    show_arrows_on_route=1
     
    #3
  5. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Was bedeudet das "GEODB INITDBFILES"

    Hallo,

    Folgendes ist mir aufgefallen:

    Diese Zeile skip_exit_numbers=3, da sollte aber die "2" stehen, dann sagen Dir auch die Stimmen die Richtungen an, wenn das Kartenmaterial es hergibt.

    Diese Zeile sound_q_length=200 steht bei Dir unter [debug] die kannst Du unter [sound] stellen.

    Bei mir sieht das mit dem Sound folgendermaßen aus:

    [sound]
    use_method=1
    sound_q_length=200
    queue_length=200
    mute_os_key=1
    ding=0

    Ding = 0 dann komm dieser Signalton vor der Ansage nicht mehr, viele User schalten den ab, weil er nervt oder stört.

    Alles andere sind eigentlich nur Vorbelegungen.

    Schau mal hier:

    Manche Sachen sind dort auch erklärt !

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    uwe3333 gefällt das.

Diese Seite empfehlen