1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Vor und Nachteile

Dieses Thema im Forum "Telefonie/VoIP" wurde erstellt von SolidSnake, 20. Dezember 2012.

  1. SolidSnake
    Offline

    SolidSnake Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Berlin
    Hier steht ja noch gar nix? Habt wohl noch nicht viel mit VoIP zu tun gehabt, wa? ;) Also, dann fang ich mal an... VoIP ist mittlerweile auch schon eine ganze Weile auf dem Markt (Skype ist Video-Chat, kein VoIP!). Die Gespräche werden hierbei über die IP Adresse aufgebaut. Wie jede Technik bietet auch VoIP verschiedene Vor-und Nachteile. Meistens kommt VoIP in Unternehmen vor, aber immer mehr Kabelbetreiber bieten VoIP mittlerweile auch für Privatleute an. Nun die Frage, lohnt sich das für Privatleute? Meiner Meinung nach nicht...
    Vorteilhaft ist zum einen, dass die Technik sehr flexibel ist ... Kommt es zu einem Engpass an angeschlossenen Endgeräten, wird einfach der IP Bereich erweitert und schon können mehr Geräte angeschlossen werden. Ein extra Techniker muss da nicht extra kommen, sondern das kann schnell und einfach jeder machen, der auch nur ein bisschen IT Verständnis besitzt. Die Wartung ist einfach und kann im schlimmsten Fall auch von der Ferne ausgeübt werden. Ist man mit dem mobilen Internet verbunden, so ist man auch überall erreichbar. Allerdings benötigt man dafür eine recht schnelle und stabile Anbindung ans Internet. Viele Mobilfunkanbieter untersagen die Nutzung in ihren Standartverträgen, sodass es vorher mit dem Anbieter vereinbart werden muss. Viele Anbieter von VoIP

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verlangen derzeit noch recht hohe Gebühren. Wenn man allerdings ein paar Megabyte auf einem Webserver Platz hat, kann man sich auch ganz einfach einen eigenen Telefonieserver (bsp. Asterisk) installieren und umgeht so die VoIP Anbieter. Das ist völlig legal und im Falle von Asterisk kostenfrei, da OpenSource. Erfordert aber eine kleine Einarbeitung, die sich aber lohnt.
    Ist kein Webspace verfügbar, kann man das ganze auch auf einer virtuellen Maschine aufsetzen. Diese Lösung erfordert aber eine schnellere Hardware.

    Wenns fragen gibt, nur zu ... :)
     
    #1

Diese Seite empfehlen