1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk verständnisfrage und die bitte um hilfestellung

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von danielpr6, 23. Februar 2013.

  1. danielpr6
    Offline

    danielpr6 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    ich hab mich jetzt einige zeit durch dieses forum gelesen.
    mir ist klar wie ich eine server-box aufsetzte. das habe ich soweit glaube ich verstanden.

    jetzt frage ich mich nur
    wenn ich einen client einrichten will, was brauch ich da?
    ich konkretisier mal meine frage

    beim server brauch ich die .conf die .server die .user
    was brauche ich aber für den cleint? ich habe es bis jetzt so verstanden, dass ich wenn ich von oscam (server) zum cccam (client) share ich auf dem client nur eine cccam.cfg brauche mit nur einer zeile, der c-line? aber das kann ich mir nicht wirklich verstellen. das muß doch noch mehr rein, oder?

    und dann noch gleich die frage
    zumindest habe ich es so verstanden, dass wenn cccam zu cccam gesharde wird ich auf dem server in der .cfg eine f-line brauch?!?! aber dies nicht brauche wenn ich von oscam share, stimmt das?

    ich danke euch für eure hilfe und unterstützung
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kafi112
    Offline

    kafi112 Ist oft hier

    Registriert:
    14. September 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: verständnisfrage und die bitte um hilfestellung

    Auf dem Clienten mußt du die Cccam installieren und aktivieren.
    In die Cccam.cfg kommt eine C-Line.
    z.B.:
    Wenn der Client außerhalb steht
    C: xxxxxxxx.dyndns.org port user pass

    Wenn der Client in deinem Netzwerk hängt
    C: 192.168.1.1 port user pass

    user und pass muß mit dem übereinstimmen, was du auf deinem Server in der oscam.user für den jeweiligen Clienten festgelegt hast.
    Die IP ist natürlich die des Servers und der Port, der, den du für dein CS freigegeben hast.

    Wenn dein Server per Oscam läuft, benötigst du keine F-Line. Dafür hast du ja die oscam.user.
    Wenn dein Server per Cccam läuft, hast du dort auch einen Cccam.cfg. Dort muß eine F-Line rein, die zur C-Line des Clienten paßt.
    In meinem Beispiel z.B.:
    F: user pass 1 0 1 { 0:0:1 }

    Gruß
    kafi112
     
    #2
    danielpr6 gefällt das.
  4. danielpr6
    Offline

    danielpr6 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: verständnisfrage und die bitte um hilfestellung

    Danke dir für deine Erklärung
    Das hab ich soweit verstanden

    Also brauch ich wirklich nur eine cccam.cfg mit nur einer Zeile drin.
    Das hätte ich nicht gedacht, dass es so einfach ist.
    Vielen dank

    Gesendet von meinem A700 mit Tapatalk 2
     
    #3

Diese Seite empfehlen