1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support VDO Dayton MS 4200

Dieses Thema im Forum "VDO" wurde erstellt von HerbertSa, 27. November 2013.

  1. HerbertSa
    Offline

    HerbertSa Newbie

    Registriert:
    26. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo im Forum,

    bisher konnte ich den VDO Dayton non C-IQ CD 2012/2013 für mein Navi MS 4200 nutzen und das Navi hat die CD akzeptiert. Seit neusten will er die CD's nicht mehr akzeptieren, obwohl ich mit den entsprechenden CD's in Spanien, Frankreich DACH und Deutschland gefahren bin. Am Navi wurde nichts geändert. Auch die neuste Version des Kartenmaterial 2013/2014 wird weder von clouncd noch nero hergestellt, als gültige CD anerkannt. Was mache ich falsch? Kann mir jemand helfen.

    Herzlichen Gruß
    HerbertSa
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Hammermade
    Offline

    Hammermade VIP

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    vielseitig
    Ort:
    NRW
    AW: VDO Dayton MS 4200

    Hallo HerbertSa,

    Ein paar Fragen vorab:

    Was für Rohlinge benutzt du?

    Mit welcher Geschwindigkeit brennst du?

    Was meinst du mit: "Auch die neuste Version des Kartenmaterial 2013/2014 wird weder von clouncd noch nero hergestellt, als gültige CD anerkannt."
    Meinst du die ISO oder die gebrannte CD?

    Laufen die alten CD´s noch?

    Gruß

    Hammermade
     
    #2
  4. HerbertSa
    Offline

    HerbertSa Newbie

    Registriert:
    26. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: VDO Dayton MS 4200

    Hallo Hammermade,
    vielen Dank, dass Du Dich gemeldet hast.
    Vorweg: Das Navi akzeptiert die gebrannten CD's wieder.
    Dennoch zu Deinen Fragen
    Ich brenne mit einer niedrigen Geschwindigkeit auf Verbatin sowohl als CD-R als auch auf CD-RW.
    Mein Problem war, dass, mit der Ausnahme: DACH, alle gebranten CD's (2012/2013), die auf der Fahrt nach Spanien (BeNeLux, Frankreich, Spanien) im Einsatz waren praktisch von heute auf morgen nicht akzeptiert wurden. Seit gestern Nachmittag arbeitet das Navi wieder mit sowohl unter cloudcd als auch Nero gebrannte Versionen (Image von 2013/2014).
    Warum das Navi diese Aussetzer hatte, weiß ich nicht. Es ist auch auch nicht mehr das jüngster Gerät.
    Nochmal vielen Dank für die Meldung und ein angenehmes Wochenende.
    Herzlichen Gruß
    HerbertSa
     
    #3
    Hammermade gefällt das.

Diese Seite empfehlen