1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vantage: "Bei Bedarf werden wir Geräte für HD Plus auf den Markt bringen"

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Ranger79, 22. Juli 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    22.07.09 Vantage: "Bei Bedarf werden wir Geräte für HD Plus auf den Markt bringen"

    Karlsbad-Ittersbach - Bei entsprechendem Bedarf will der der Receiverhersteller Vantage Empfangsgeräte für Astras neue HDTV-Plattform auf den Markt bringen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "Wir werden den Markt beobachten. Sollte der Bedarf bestehen, werden wir auch passende Geräte, die für die Plattform HD Plus geeignet sind, auf den Markt bringen", sagte der Marketingleiter von Vantage Digital, Andreas Burmberger, gegenüber DIGITAL FERNSEHEN auf Anfrage.

    HD Plus sei an sich eine gute Sache, so Burmberger, "aber in Kombination mit CI Plus wird die Idee wieder zunichte gemacht". Der Kunde könne und werde in Zukunft nicht mehr die volle Freiheit der aufweichen Möglichkeiten haben.

    "Der Plattformanbieter entscheidet, was aufgezeichnet werden darf, wie lange der Kunde die Sendung archivieren kann und ob Timeshift genutzt werden darf. Das ist der falsche Weg", so der Marketingleiter.

    SES Astra startet im Herbst mit seiner neuen HD-Plus-Plattform. Die ersten Programme, die im Angebot von "HD+" enthalten sein werden, sind die Privatsender RTL und Vox. Im kommenden Jahr folgen Pro Sieben, Sat 1 und Kabel 1. "Wir setzen uns zwar für CI Plus ein, machen den Herstellern aber keine Vorschriften", so Astra

    Q: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen