1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB3.0-Adapter Sharkoon DriveLink USB3.0 für SATA-Laufwerke

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 15. Februar 2011.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage Chef Mod

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Sharkoon hat einen Adapter vorgestellt, der externe SATA-Laufwerke über die schnelle USB 3.0-Schnittstelle mit PC oder Notebook verbindet. Das Sharkoon DriveLink USB 3.0 für Anwender gedacht, die schnellen Zugriff auf ihre ausgebauten Festplatten benötigen und ohne großen Aufwand mehrere Datenträger abwechselnd nutzen möchten.
    An der 22-Pin-SATA-Schnittstelle des Sharkoon DriveLink USB 3.0-Adapters können Festplatten und SSDs mit 2,5- und 3,5-Zoll-Format sowie optische 5,25-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden. Die Stromversorgung der eingesetzten Laufwerke erfolgt über das beiliegende Netzteil. Eine Status-LED zeigt Betrieb und Datentransfer an. Der 58 x 56 x 21 mm (L x B x H) große und 54 Gramm schwere Adapter sitzt in einem Gehäuse aus schwarzem Kunststoff und silber gebürstetem Aluminium.

    Das Gerät bietet zudem eine "One Click Backup"-Funktion: Per Knopfdruck können Daten gesichert und synchronisiert werden. Die gewünschten Backup-Einstellungen lassen sich vorab über die beiliegende Software einrichten.

    Das Plug&Play-fähige Sharkoon DriveLink USB3.0 unterstützt die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Im Lieferumfang befinden sich ein Netzteil (12 V / 2A), eine Tool-CD mit Backup-Software und PDF-Anleitung sowie ein USB3.0-Anschlusskabel.

    Endkunden erhalten das Sharkoon DriveLink USB3.0 ab sofort zum empfohlenen Endkundenverkaufspreis von 22,29 Euro im autorisierten Fachhandel. Fachhändler wenden sich an die Distributoren Fröhlich und Walter GmbH, Ingram Micro Distribution GmbH, Maxcom Computer Systems GmbH, Tech Data GmbH & Co. oHG und Wave Computersysteme GmbH.

     
    #1
    Skalar46 gefällt das.

Diese Seite empfehlen